Sie können jetzt mit Chrome für Android offline lesen

Google hat ein weiteres Update ausgerollt Die Chrome-App für Android vereinfacht die Möglichkeit, einen Artikel oder eine Seite herunterzuladen, um sie später in einem Update vom vergangenen Dezember lesen zu können.




Obwohl die Möglichkeit, Seiten für die spätere Anzeige im Offline-Modus zu speichern, bereits seit einigen Monaten besteht. Angesichts der Tatsache, dass nur 45 Millionen Webseiten pro Woche heruntergeladen werden, hatte Google möglicherweise das Bedürfnis, den Vorgang zu vereinfachen.



Früher mussten Benutzer das Menü öffnen, während sie sich auf der Seite befanden, die sie herunterladen wollten, und dann auf das Symbol 'Speichern' tippen.

Lesen Sie auch: 4 Versionen von Google Chrome und deren Unterschiede.

'Jetzt haben Sie immer eine einsatzbereite Liste mit Seiten oder Artikeln, die Sie lesen können, auch wenn Sie für den Monat keine Daten mehr haben oder das Netzwerk in einer toten Zone verlieren', erklärte das Unternehmen.





Das neue Update enthält 3 Verbesserungen

Die Hauptverbesserung ermöglicht es Benutzern, jeden Artikel zu speichern, indem sie lange auf den Link drücken und im Menü 'Download-Link' auswählen.

Eine weitere Verbesserung besteht darin, die gespeicherten Daten für die Offline-Verwendung zu finden.

Ab jetzt können Nutzer beim Öffnen der neuen Registerkarte in Google Chrome mit einem 'Offline-Symbol / -Ausweis' unten rechts auf dem Link auf alle gespeicherten Inhalte zugreifen, um sie offline anzuzeigen.

Auf diese Weise können Benutzer wichtige Informationen unterwegs speichern, falls sie etwas Interessantes finden, aber nicht über die erforderliche Zeit verfügen. Außerdem können Sie einige Informationen zum Lesen speichern, wenn Sie das Netzwerk verlieren.

Die letzten Downloads werden den Nutzern auch auf der neuen Registerkarte angezeigt. Scrollen Sie einfach ein wenig nach unten, und Sie finden sowohl die heruntergeladenen als auch die gespeicherten Seiten.

Lesen Sie auch: Hier erfahren Sie, wie Sie Benachrichtigungen in Google Chrome verwalten können.

Wenn Benutzer jetzt nach etwas suchen, während sie offline sind oder das Netzwerk während der Suche verschwindet, können Sie auf die Schaltfläche 'Seite später herunterladen' auf dem Bildschirm 'Dinosaurier' tippen. Sobald Sie wieder online sind, wird die Seite angezeigt gespeichert und zu Ihrer Offline-Liste hinzugefügt.

Sie müssen über den Play Store auf die neueste Version der Google Chrome-App für Android aktualisieren, um die neuen Funktionen nutzen zu können.