Was ist Deep Web? Wie unterscheidet es sich von Dark Web?

Oft synonym verwendet, sind Deep Web und Dark Web nicht dasselbe, vielmehr macht das Dark Web einen kleinen Teil des Deep Web aus.




Die Leute verwechseln oft beide Begriffe und denken manchmal, dass beide dasselbe bedeuten, aber das ist es nicht.



Meistens wurde das Deep Web mit etwas Schrecklichem im Internet in Verbindung gebracht - wie dem berüchtigten SilkRoad Schwarzmarkt - aber nicht alles im Deep Web ist illegal oder schlecht.

Lassen Sie mich dies in einfacheren Worten erklären, bevor Sie zu den Schlussfolgerungen über das Deep Web und seine Gefährlichkeit gelangen.

Lesen Sie auch: Wie Smart Home-Assistenten Ihre Privatsphäre zerstören.



Was ist das Deep Web?

Das Deep Web ist der Teil des Internets, auf den mit Suchmaschinen wie Google und Bing nicht zugegriffen werden kann. Die Suchmaschinen können diese nicht indizieren, sodass sie bei der Suche nicht auftauchen.

Es ist nichts Außergewöhnliches, im Gegenteil, Sie greifen wahrscheinlich regelmäßig auf das Deep Web zu - Ihre E-Mails, Online-Banking-Transaktionen, Direktnachrichten auf Twitter, Instagram und vieles mehr.

Keines dieser Dinge taucht im Internet über eine Suchmaschine auf, sondern ist hinter einer Paywall oder über ein Passwort geschützt.

Alles, was mit einer Suchmaschine nicht auf der Oberfläche des Webs gefunden werden kann, ist Teil des Deep Web.

Angesichts der Tatsache, dass die Milliarden von Internetnutzern aller Wahrscheinlichkeit nach Tausende von Milliarden von Online-Konten haben, die entweder passwortgeschützt sind oder Inhalte hinter einer Paywall haben - all dies umfasst das Deep Web, das nach Meinung vieler einen Großteil der Inhalte ausmacht im Internet.

Das Deep Web wird alternativ auch als Invisible oder Hidden Web bezeichnet und kann über die normalen Chrome- oder Safari-Browser aufgerufen werden.





Was ist das Dunkle Web?

Dark Web ist kein ganz anderer Teil des Internets, sondern Teil des Deep Web selbst, kann jedoch nicht über die Standardbrowser aufgerufen werden.

Vorausgesetzt, dass aMehrheit des dunklen Netzes Umfasst Websites, die illegale Produkte wie Drogen oder gehackte Anmeldeinformationen verkaufen, sowie Websites, die sich mit Waffen und Kinderpornografie befassen. Diese Websites werden häufig als Unterbauch des Internets bezeichnet.

Das Dark Web wird auch von Internetaktivisten und Journalisten verwendet, um anonym zu bleiben, während Informationen weitergegeben oder gesammelt werden, insbesondere in Ländern, in denen das Internet stark zensiert wird.

Die Suchmaschine für Personen, die sich um ihre Privatsphäre sorgen - DuckDuckGo - betreibt ihren Dienst auch im dunklen Internet.

Websites im Dark-Web, denen die .onion-Domain angehängt ist, können mit dem Tor-Browser oder einem ähnlichen Dienst aufgerufen werden.

Beachten Sie, dass der Zugriff auf das Dark-Web nicht illegal ist. Beachten Sie jedoch, dass viele Websites illegale Dienste anbieten und der Zugriff auf diese Dienste möglicherweise nicht direkt beim Gesetzgeber in Ihrem Heimatland erfolgt.

Lesen Sie auch: Die Vor- und Nachteile des Erforschens des dunklen Internets mit dem Tor-Browser.

Das dunkle Web ist nicht so schick und interaktiv wie das übrige Oberflächen-Web - oder das Internet, wie wir es kennen und nutzen - und die Websites sind banal und versetzen Sie in eine andere Zeit.

Um auf eine Website im Dark-Web zuzugreifen, benötigen Sie entweder die genaue (.onion) URL der Website oder können Ihr Glück mit den eingeschränkten Suchmaschinen für das Dark-Web versuchen, z Das versteckte Wiki.

Ist das dunkle Netz schlecht?

Obwohl ein Großteil der Websites im Dark Web mit illegalen Aktivitäten befasst ist, gibt es auf Websites wie Facebook, The Intercept und ProPublica eine Version mit einer .onion-URL - hier passiert nichts Illegales.

Journalisten, Whistleblower und Internetaktivisten nutzen das Dark Web, um Einschränkungen zu umgehen sowie Anonymität und Datenschutz beim Informationsaustausch zu wahren.

Kein Tool im Internet ist im Wesentlichen schlecht, aber es ist der Grund, warum es verwendet wird, weshalb es so ist. In ähnlicher Weise ist das Dunkle Netz nicht ganz böse.