Top 3 Alternativen zu Adobe Photoshop für Android

Adobe Photoshop ist zweifellos seit langem der König der Fotobearbeitungswerkzeuge, aber oft Die Software kann sich aufgebläht fühlen und ein wenig zu kompliziert für einfachere oder sogar mittelschwere Bedürfnisse. Dieses Problem scheint auch plattformunabhängig zu sein.







Erfahren Sie, wie Sie Ihre Fotos auf Android ohne Photoshop perfektionieren Shutterstock

In iOS gibt es seit langem eine ganze Reihe von Photoshop-Alternativen. Es ist also nicht allzu schwierig, eine Fotobearbeitungs-App zu finden, sie herunterzuladen und das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Unter Android sieht die Geschichte etwas anders aus. Hier finden Sie eine Liste der drei besten Alternativen zu Adobe Photoshop für Android-Benutzer.





1. Toolwiz-Fotos

Es ist bemerkenswert, wie viele Werkzeuge, Filter und Effekte in der App Toolwiz Photos enthalten sind. Es gibt so viele, dass Toolwiz tatsächlich jedem Feature ein Symbol innerhalb der App gibt und die Symbole sich über fünf Seiten erstrecken: Erweitert, Tonen, Werkzeuge, Effekte und andere.







Mit Toolwiz können Sie nahezu alle Bearbeitungen vornehmen, die Sie sich vorstellen können. Wenn Sie sich das nicht vorstellen können, verwenden Sie die Suche, um das gesuchte Tool zu finden. Jedes Werkzeug verfügt über mehrere Optimierungsoptionen für tiefere Bearbeitungen. Nur einige der vielen Funktionen in Toolwiz sind: Korrekturwerkzeug, Ausschnittwerkzeug, Patch, Defog, automatische Anpassung, Hauttöne, Perspektive, Mosaik, Aufkleber, Rahmen, Linseneffekt, Fischauge, Skizze, Abstrakt und Invertieren.

Besonders hervorzuheben ist das Ausschnitt-Werkzeug, mit dem Sie eine Auswahl treffen und transparente PNGs erstellen können.







Wenn Sie auf die drei Punkte neben tippen speichernMit, Toolwiz können Sie alle vorgenommenen Änderungen anzeigen und die einzelnen Änderungen in der Zeitleiste rückgängig machen. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie feststellen, dass Sie liebenetwas von Ihren vorherigen Änderungen, aber andere nicht mögen.

Die Freiheit Toolwiz App unterstützt keine Ebenen, ist aber ansonsten für präzise Bearbeitungen in etwa so nah wie Photoshop unter Android.





2. Geschnappt

Snapseed ist Googles eigene kostenlose, erweiterte Bildbearbeitungs-App für Android. Es enthält Dutzende von Werkzeugen zum Bearbeiten oder Transformieren Ihres Bildes sowie Dutzende von Filtern, die Sie anwenden und individuell anpassen können.







Einige der enthaltenen Werkzeuge sind RAW-Entwicklung, Zuschneiden, Drehen, Transformieren, Pinsel, Heilen, Vignettieren und selektives Anpassen. Sie können mit dem Bildkorrektur-Werkzeug auch normale Anpassungen vornehmen, z. B. automatische Anpassung, Helligkeit, Sättigung, Kontrast und mehr.

Plus-Tools verfügen sogar über eigene Unterkategorien. Zum Beispiel mein Lieblingsfeature in Snapseed ist der Perspektivenmodifikator, Teil des Transformationswerkzeugs. Hiermit können Sie die horizontale oder vertikale Perspektive des Bildes ändern und die fehlenden Teile nach der Transformation automatisch intelligent ausfüllen.

Filter gibt es auch in verschiedenen Kategorien: Linsenunschärfe, Glamour Glow, Tonwertkontrast, HDR Scape, Drama, Grunge, körniger Film, Vintage, Retrolux, Noir, B & W und Frames. Sie können die Filter nach dem Anwenden noch feiner einstellen und noch mehr an der Färbung herumspielen.







Die letzte wichtige Funktion von Snapseed sind Stapel, mit denen Sie alle an einem Foto vorgenommenen Änderungen anzeigen und die einzelnen Änderungen nach Bedarf rückgängig machen können.

Im Gegensatz zu Photoshop Geschnappt eignet sich nicht wirklich für die Fotoerstellung, ist jedoch für die Bearbeitung großartig und eine wertvolle App für nahezu jeden.





3. Pixlr

Pixlr ist ein bisschen wie Instagram auf Steroiden. Es liefert nicht genau die Leistung, die eine Photoshop-App bietet, aber es macht dies in der Kreativabteilung wieder wett.







Mit der App können Sie eine Vielzahl von farbenfrohen und lebendigen Effekten und Filtern sowie mehrere Frames und Ränder hinzufügen. Mit den Pinseln zum Aufhellen, Abdunkeln, Verpixeln oder Gekritzeln können Sie bestimmte Bereiche des Fotos hervorheben oder verkleinern oder das gesamte Bild mit 12 verschiedenen Werkzeugen (z. B. Heilen und Rote Augen) bearbeiten.

Das Text-Tool ist das beste aus allen Apps in dieser Liste. Du kannst Fügen Sie dem Foto mehrere Textzeilen hinzu, wählen Sie aus mehreren Schriftart- und Stiloptionen und bearbeiten Sie die Deckkraft, Farbe und Ausrichtung. Die enthaltenen Schriften und Schriftpakete sind wunderschön und ausdrucksstark.

Sie können auch fantastische Collagen mit Dutzenden von Rahmen-, Rahmen- und Größenoptionen erstellen. Einfach das separate auswählenCollage Funktion beim Öffnen der App.







Pixlr ist eine insgesamt anständige und kostenlose App, die besonders für Amateure geeignet ist, die Fotos auffrischen und ihnen einen Hauch von Pizza hinzufügen möchten.

Trinkgeld:Leider unterstützt keine dieser Apps Bildebenen. Eine gute Lösung für dieses Problem ist das Herunterladen einer einfachen App wie Photo OverlayEbenen nach Bedarf bearbeiten und kombinieren. Sobald Sie ein flaches Bild haben, importieren Sie dieses in eine Bildbearbeitung Ihrer Wahl, um kreativ zu werden.

LESEN SIE AUCH:3 Kamera-Apps für Android für Echtzeit-Filtereffekte beim Aufnehmen von Fotos