Samsung Galaxy S8 Mini und Galaxy Active Smartphone werden in Kürze veröffentlicht

Der südkoreanische Riese wird möglicherweise bald eine kleinere Version seiner neuesten auf den Markt bringen Samsung Galaxy S8 Flaggschiff Smartphone ab seinem Heimatmarkt in Korea.




Das neue Handy wird voraussichtlich Samsung Galaxy S8 Mini heißen und mit einem 5,3-Zoll-Edge-to-Edge- oder Infinity-Display im Vergleich zum 5,8-Zoll-Samsung Galaxy S8 ausgestattet sein.



Der Schritt gewinnt an Bedeutung, da Samsung die Produktion von Mini-Varianten eingestellt hat Galaxy S5 Smartphone.

Für das iPhone 7 mit Samsung Galaxy S8 Mini werden 32 GB interner Speicher, ein Qualcomm Snapdragon 821-Prozessor und 4 GB RAM erwartet, was Google Pixel ähnelt.

Mehr in News: Samsung Galaxy J7 Max Vor- und Nachteile: Sollten Sie es kaufen?

Es wird vermutet, dass das Samsung Galaxy S8 Mini, das voraussichtlich auch über microSD erweiterbar sein wird, über eine 12-Megapixel-Kamera und eine Iriserkennung verfügt.





Samsung Galaxy S8 Active

Die Gerüchte fingen Wind nach Tech-Tippgeber Roland Quandt hat getwittert dass Samsung versehentlich über ein anderes Galaxy-Smartphone ein noch nicht angekündigtes Galaxy-S8-Update gepostet hatte.

Der Tippgeber hatte auf der Samsung Knox-Website ein Telefon mit der Modellnummer G892A gefunden. Später twitterte er: 'Samsung Galaxy S8 SM-G892A wird auf der Samsung-Website erwähnt.'

Das Telefon, auf das sich der Tippgeber bezog, ist wahrscheinlich ein Samsung Galaxy S8 Active. Es wird erwartet, dass die Active-Variante die Signaturfunktionen des Samsung Galaxy S8, wie das Infinity-Display, weglässt, um die Lebensdauer zu erhöhen.

Mehr in News: Entsperren Sie den Windows 10-PC mit Ihrem Samsung-Gerät

Andere Leckagen deuten darauf hin, dass das Samsung Galaxy S8 Active ein weitaus sperrigeres Design aufweist, das ein Zerbrechen verhindert. Es wird auch gemunkelt, dass eine größere Batterie mit 4.000 mAh und die militärische Standardbeständigkeit MIL STD-810G gegen Staub und Wasser enthalten sind.

Es gibt jedoch keine offiziellen Ankündigungen, wann diese Telefone auf den Markt kommen und ob sie überhaupt allen Märkten zur Verfügung stehen werden. Wenn sie jedoch in Indien veröffentlicht werden, könnten OnePlus und andere Flaggschiff-Killer auf ihre Kosten kommen.