Samsung Apps vs Google Apps: Sollten Sie wechseln

Android-Hersteller lieben es, ihre Smartphone-Angebote mit Apps von Drittanbietern zu kombinieren. Jeder glaubt, dass er es besser kann als Google. Obwohl dies in gewisser Weise zutrifft, bevorzugen die meisten Nutzer die Standard-Apps von Google und bleiben bei diesen.




Google versteht das Design der Benutzeroberfläche besser als jeder andere und da die Apps wie Telefon, Kontakte, Uhr usw. Teil des Play Store sind, werden sie regelmäßig mit weiteren Ergänzungen aktualisiert.

Samsung hat kürzlich alle in Frage kommenden Galaxy-Handys mit Android Pie aktualisiert Eine Benutzeroberfläche. Das Rezensenten gelobt Aussehen, Funktionen und durchdachtes Design mit einem klaren Fokus auf die Verbesserung der Bodennavigation.



Viele Nutzer werden häufig zwischen Samsung-Apps und Google verwechselt. In diesem Beitrag werden wir sie vergleichen, um Ihnen zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Beginnen wir mit der Telefon-App.







Telefon App

Google kürzlich enthüllt Materialdesign 2. Und jetzt folgen alle Apps den neuen Designrichtlinien. Das Hauptthema bleibt auf allen Apps mit vielen weißen und unteren Navigationsmenüs gleich.

Sie können ganz einfach die Favoriten, die Anrufliste und die Kontakte unten erreichen. Die Wähltaste bleibt in drei Menüs gleich. Sie können auch in den Einstellungen zu einem dunklen Thema wechseln.

Das App-Design von Samsung erscheint mir moderner. Ja, alle Optionen befinden sich im unteren Bereich, nehmen jedoch nicht unnötig viel ein wie Google. Samsung ist es zu verdanken, dass alle Apps jetzt über einen großen Header mit einem Namen verfügen und die untere Hälfte für die Navigation verwendet wird.

Samsung verfügt auch über kultige Wischgesten wie die linke Geste zum Senden einer Kurznachricht und die rechte zum Anrufen.

Laden Sie Google Phone herunter

Auch auf Guiding Tech
Google Fit vs Samsung Health: Was ist besser bei Fitness-Tracking
Weiterlesen




Kontakte

Unterstützung für Google Kontakte und Samsung Kontakte Google Mail, Outlook, SIM-Import und andere Optionen zum Verschieben von Kontakten von einer Quelle in die App.

Google Kontakte folgen dem Materialdesign mit einem Hamburger-Menü. Sie werden wieder einmal die umfassende Verwendung des Themas 'Weiß' und des minimalen Designs mit & lsquo; + & rsquo; Zeichen in der unteren rechten Ecke.

Samsung hält es mit einem großen Kontaktnamen im Voraus einfach, und wenn der Benutzer nach oben wischt, füllt der Inhalt den verbleibenden Bildschirm aus.

Die Idee ist, dem Benutzer den einfachen Zugriff auf die Inhalte zu ermöglichen.

Laden Sie Google Kontakte herunter





Mitteilungen

Hier können Sie die direkten Vor- und Nachteile der Nutzung eines Dienstes über dem anderen sehen. Google Messages macht es einfach und bietet ein benutzerfreundliches Design sowie eine Schaltfläche zum Verfassen in Reichweite.

Sie können die Nachrichten-App auch im Web aufrufen und verwenden. Das Schreibtischthema ist auch verfügbar.

Samsung verfolgt einen anderen Ansatz mit einer Benutzeroberfläche im Kartenstil und dem Hauptelement unten. Samsung stellt wie gewohnt weitere Funktionen wie Zeitplanmeldungen und verschiedene Themen über das Einstellungsmenü zur Verfügung.

Sie können nicht offiziell auf die App auf dem PC zugreifen, es gibt jedoch eine Problemumgehung. Mit Hilfe von Samsung DeX, das nur von Galaxy-Flaggschiffen unterstützt wird, können Sie Nachrichten auf dem großen Bildschirm senden und empfangen.

Nachrichten herunterladen

Auch auf Guiding Tech
Apple Calendar vs Google Calendar: Welche Kalender-App sollten Sie verwenden?
Weiterlesen




Notizen App

Möglicherweise verwenden Sie einen anderen Notizendienst, aber die Standardoptionen von Google und Samsung sind auch für sich allein geeignet.

Wie Sie vielleicht wissen, hat Samsung für den Herbst eine Note-Reihe mit S Pen auf Lager, und Sie können sehen, dass das Unternehmen mehr Anstrengungen in die Entwicklung einer umfassenden Rebut-Software gesteckt hat.

Die Benutzeroberfläche ist unkompliziert und bietet mehrere Optionen zum Notieren.

Mit den Standardfunktionen können Sie Bilder hinzufügen, Dokumente anheften und Apps sperren. Beim Zeichnen erstrahlt Samsung Notes. Ich habe noch nicht so viele Zeichenoptionen in einer Zeichen-App eines Drittanbieters gesehen, geschweige denn in Google.

Google legt mehr Wert auf plattformübergreifende Verfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit als auf Funktionen. Abgesehen von den grundlegenden Funktionen zum Aufnehmen und Zeichnen von Notizen können Sie jede Notiz aus den verfügbaren Optionen farblich kennzeichnen.

Im Gegensatz zu Samsung, bei dem Sie nur auf Notes auf dem Samsung-PC zugreifen können, ist die Konkurrenz auf jeder Plattform verfügbar. Sie können in Google Notes auf iOS, Web und Android Änderungen vornehmen / neue Notizen hinzufügen.

Laden Sie Google Keep herunter





Tastatur

Keine Konkurrenz hier, Leute. Besuchen Sie den Play Store und laden Sie die Gbaord-App sofort herunter. Gboard Verleiht dem Samsung mehr Theming-Optionen, eine hervorragende Funktion zur automatischen Korrektur und zum automatischen Vorschlagen, Aufkleber, die Integration von Google Mini-Apps und vieles mehr.

Die langsame Entwicklung von Samsung schadet ihnen hier. Wenn Sie zu einem anderen Gerät als dem von Samsung wechseln, gehen alle Daten verloren.

Laden Sie Gboard für Android herunter

Auch auf Guiding Tech
#Vergleich
Klicken Sie hier, um die Seite mit den Vergleichsartikeln anzuzeigen



Dateimanager

Letztes Jahr kündigte Google die Files Go-App an, die ursprünglich darauf abzielte, unnötige Dateien vom Telefon zu entfernen. Nach den Updates hat das Unternehmen damit begonnen, die Dateiverwaltungsoption in die App aufzunehmen.

Verglichen mit vollwertige Dateiverwaltungs-AppsFühlt sich die Dateien von Google wie ein halber Versuch. Es gibt keine Cloud-Speicheroption und die Möglichkeit, eine Datei zu komprimieren / zu dekomprimieren, fehlt ebenfalls.

Samsung bietet unzählige Funktionen mit direktem Zugriff auf Dokumente, APK-Dateien sowie die Möglichkeit, Cloud-Speicher aus Google Drive, OneDrive und Dropbox hinzuzufügen.

Ich empfehle nicht, von anderen Samsung-Apps wie Clock, Voice Recorder, Calculator usw. zu wechseln. Geben wir zu, dass Sie diese Apps im Gegensatz zu den oben genannten Apps nicht täglich verwenden. Und deshalb ist es viel besser, die Standardeinstellungen beizubehalten und nicht die von Google aus dem Play Store herunterzuladen.

Dateien herunterladen





Hat Samsung genug Gründe angegeben, um bei mir zu bleiben?

Die Antwort darauf unterscheidet sich von Person zu Person aufgrund ihrer Anforderungen. Samsung gibt möglicherweise mehr Stil und Funktionen aus der Box. Google schlägt mit minimalem Design und plattformübergreifender Verfügbarkeit zurück. Samsung aktualisiert sie außerdem jährlich, und Google-Updates werden im Play Store häufiger durchgeführt. Die Wahl liegt also ganz bei Ihnen.

Next Up: Samsung Keyboard ist eine zuverlässige Tipp-App mit zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um einen detaillierten Vergleich mit dem von Fans bevorzugten SwiftKey zu erhalten.