Überprüfen von Memonic, einem funktionsreichen Tool zum Notieren und Organisieren

Notizensoftware ist nichts neues. Suiten mögen Evernote gibt es schon seit Äonen und ist beliebt geblieben. Da die Benutzer jedoch zunehmend nicht nur auf ihre Notizen, sondern auch auf Lesezeichen und interessante Artikel zugreifen möchten, war es unumgänglich, einen Service zu schaffen, der all dies zusammenbrachte.




Dieser Dienst namens Memonic ist so etwas wie ein Notiz- und Lesezeichentresor. Es kann Notizen enthalten, die Sie schreiben, Inhalte speichern, die Sie später lesen können, und bestimmte Inhaltsmengen ausschneiden. Die Schönheit von Memonic liegt in seiner Zugänglichkeit: Sie können von Ihrem iPad, iPhone, Laptop oder Desktop auf Ihre gespeicherten Notizen und Ausschnitte zugreifen.

Memonic ist in Form eines Bookmarklets oder eines Plugins für Ihren Browser verfügbar (Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer, Safari für Mac oder iPad und Opera). Normalerweise schalte ich die Lesezeichen-Symbolleiste aus, um eine übersichtlichere Ansicht zu erhalten Chrom Plugin.



Es gibt keinen Unterschied in der Funktionalität, da dasselbe Memonic-Feld angezeigt wird, wenn Sie auf das Lesezeichen- oder Plug-in-Symbol klicken.





Benutzeroberfläche

Memonic hat eine ziemlich saubere Oberfläche. Die Seite und die Oberseite sind mit einem einfachen Weiß und Grau getönt, und die Trennzeichen sind marineblau, aber der Hauptteil der Memonic-Seite hat ein Bild als Hintergrund. Standardmäßig handelt es sich um ein Schwarzes Brett. Sie können auf Memonic zugreifen, indem Sie einfach zu seiner Website gehen, auf der Sie automatisch zu Ihrem Konto weitergeleitet werden.

Sie können den Hintergrund auf eine Vielzahl von vorgewählten Bildern einstellen.

Sie können Ihre Notizen wie folgt organisieren Ordnerund sie können auch sortiert werden nach Stichworte. Es wäre cool für Memonic, Themen zu haben, bei denen sich nicht nur das Hintergrundbild ändert, sondern auch das Farbschema. Die Funktionalität der App selbst wird dadurch jedoch nicht wirklich beeinträchtigt, daher werde ich mich nicht darauf konzentrieren.





Eigenschaften

Die fünf Hauptfunktionen von Memonic sind in seinem Plugin aufgeführt. Eine schnelle (und leicht alarmierende) Notiz: Die kostenlose Version von Memonic speichert nur 100 Noten, was eine recht begrenzte Menge ist.





Clip-Inhalt

Memonic ermöglicht die einzigartige Fähigkeit zu Clip Teile einer Webseite und speichere sie als Notiz in Memonic. Die Teile sind von Memonic vorab unterteilt (ich vermute, sie stammen aus den Elementen einer Webseite). Wenn Sie den Mauszeiger über die einzelnen Teile bewegen, können Sie auswählen, ob Sie darauf klicken möchten. Sie dürfen mehr als ein Stück abschneiden. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf das blaue Symbol speichern und die Ausschnitte werden auf Memonic in Ihrem Konto gespeichert.

So hat sich dieser Artikel beim Speichern in Memonic herausgestellt.

Abgesehen von den seltsamen Räumen war die Formatierung innerhalb des Posts selbst einigermaßen intakt. Text und Bilder wurden in Memonic kopiert und waren immer noch gut lesbar, Dinge wie CSS-Stile für Listen jedoch nicht (daher die seltsame Formatierung bestimmter Dinge). Diese Funktion ist für Bilder und dergleichen nützlicher.

Dieser Clip sowie gespeicherte Artikel und tatsächlich geschriebene Notizen zählen jeweils als eine von hundert kostenlosen Notizen, wenn Sie die kostenlose Version verwenden.





Später lesen

Memonic hat auch die Möglichkeit, einen Artikel zu speichern, damit Sie ihn später lesen können. Im Prinzip ähnlich zu Denkweisekönnen Sie auf die Artikel zugreifen, die Sie auf der Memonic-Website gespeichert haben. Das Speichern eines Artikels ist ganz einfach. Klicken Sie einfach auf das Memonic-Symbol oder das Lesezeichen und wählen Sie Später lesen. Das Speichern dauert eine Sekunde. Sobald dies erledigt ist, können Sie auf klicken Aussicht um den Beitrag auf Memonic zu sehen.

Glücklicherweise wurde der Artikel in diesem Fall in einem normaleren Format gespeichert.





Lesezeichen

Das Speichern von Lesezeichen in Memonic ähnelt der Option 'Später lesen', es wird jedoch nur der Titel angezeigt. Kommentare und Anhänge. Zum Speichern eines Lesezeichens gehen Sie einfach zu Memonic und klicken Sie auf Lesezeichen.





Schreib eine Notitz

Um sofort eine Notiz zu schreiben, gehen Sie zu Memonic und wählen Sie Schreib eine Notitz. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf 'Speichern' und Sie können auf die Notiz in Ihrem Memonic-Konto zugreifen.





Sammelmodus

Für längere und umfassendere Recherchezeiten können Sie Memonics eingeben Sammelmodus Wenn Sie über ein Premium-Konto verfügen, können Sie Ihre Ausschnitte und Notizen automatisch in einem bestimmten Ordner auf Memonic speichern. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Notizen nicht neu organisieren und manuell in einem Ordner speichern müssen.





Wo ist die wichtige Liebe?

Ich habe es genossen, Memonic zu verwenden, aber ich wollte einen bequemen Zugang zu meinen alten Notizen. Ich wünsche Memonic und einem Importeur, der mit Instapaper und Thinkery kompatibel ist, wie ich es definitiv eingesetzt hätte. Ebenso verfügt es über ein Adressbuch - was doppelt so nützlich wäre, wenn ein automatischer nahtloser Import möglich wäre. Hoffentlich denken die Entwickler dort über die Zukunft nach! & # x1f642;





Machen Sie sich Notizen einfacher

Wenn Sie beim Lesen von Artikeln feststellen, dass Sie Ihre Erkenntnisse vergessen haben, oder wenn Sie einen Dienst wünschen, der alle Ihre Notizen miteinander verbindet und den Zugriff auf Ihr iPad und Ihren Desktop ermöglicht, ist es hilfreich, Memonic auszuprobieren. Trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob dies der einzige Dienst ist, der all dies leisten kann. 28 US-Dollar pro Jahr sind ein angemessener Preis, und er ist sicherlich praktischer als die Verwendung einer Reihe kostenloser Alternativen (Thinkery und Evernote sind in den Sinn gekommen. Evernote hat auch eine Premium-Version).

Wenn Sie Wert auf Komfort legen und die Notizenfunktionen von Memonic benötigen, ist es den Preis wert, diese zu nutzen. Sie können es jederzeit selbst ausprobieren MemonicDer Website, indem Sie ein kostenloses Konto erstellen.