Pokemon GO feiert sein erstes Jubiläum mit Sommerveranstaltungen

Niantics Pokemon GO ist dieses Jahr 1 geworden und angesichts des großen Erfolgs, den das Spiel hatte, hat das Unternehmen angekündigt zwei große Ereignisse in diesem Sommer. Das Spiel wurde weltweit 750 Millionen Mal heruntergeladen, was zu den Feierlichkeiten beiträgt.




Pokemon GO war im vergangenen Jahr das am häufigsten heruntergeladene und auf einem Handheld-Gerät gespielte Spiel und war Vorreiter bei der Bereitstellung eines auf Augmented Reality basierenden Spiels für mobile Gamer.



Um die Erfolge zu feiern, plant Niantic zwei Sommerveranstaltungen und die erste Solstice-Veranstaltung beginnt am 13. Juni 2017.

Lesen Sie auch: Niantic Counters Pokemon GO Cheats von Shadowbanning.

'Wir veranstalten Real- und In-Game-Events zusammen mit einigen sehr aufregenden neuen Funktionen, die Sie dazu bringen, die Welt mit Familie und Freunden zu erkunden', erklärte Niantic.

Die Sonnenwende ist ein In-Game-Event, das Pokémon vom Typ Feuer und Eis, XP-Boni für präzises Werfen von Sackbällen und vergünstigte Glückseier bietet.

Das Unternehmen hat auch ein wichtiges Update angekündigt, das auf die Sonnenwende folgt. In Vorbereitung auf die Aktualisierung des Spiels mit diesen Funktionen hat Niantic die Turnhallen vorübergehend deaktiviert.

'Sie können sich auf ein neues Update freuen, das sich auf Funktionen für das gemeinsame Gruppenspiel konzentriert, mit denen Sie Pokemon GO auf unterhaltsame neue Arten spielen können', fügte das Unternehmen hinzu.

Niantic hat auch seine allererste angekündigt echtes Pokemon GO Event Diese findet am 22. Juli 2017 in Chicago statt und die Tickets dafür sind am 19. Juni erhältlich.

Die Veranstaltung wird im Grant Park in der Innenstadt von Chicago stattfinden und die Pokemon GO-Community wird ermutigt, Teil der Veranstaltung zu sein, die Feierlichkeiten und eine Menge aufregender Festlichkeiten verspricht.

„Europäische Trainer können sich auf Pokemon GO-Feiern freuen, die von Juni bis September auf dem gesamten Kontinent stattfinden. Wir werden in Kürze einen vollständigen Zeitplan für diese Veranstaltungen veröffentlichen “, schloss das Unternehmen.

Pikachu Outbreak, ein Pokemon-Event, wird im August in Yokohama, Japan, organisiert, wo die Community ein einzigartiges Pokemon GO-Erlebnis erkunden wird.

Es bleibt abzuwarten, welche „Feste“ und „einzigartigen Pokemon GO-Erlebnisse“ das Unternehmen für seine Fans und seine Community bereithält, aber es sieht sicherlich so aus, als ob das Unternehmen größere und bessere Dinge für seine Pokemon-Franchise plant.