Play Store wird überarbeitet: Folgendes ist neu:

Der Google Play Store wurde mit dem neuesten Update für den offiziellen App Store von Android überarbeitet, da der Bereich 'Meine Apps und Spiele' neue Funktionen enthält, die die Benutzerfreundlichkeit beim Aktualisieren, Installieren und Sortieren von Apps nach Relevanz erhöhen.




Jan Persiel | Flickr

Durch die Neugestaltung des Abschnitts 'Meine Apps und Spiele' können Benutzer jetzt auf einfache Weise eine App installieren / aktualisieren, ohne das Fenster einer einzelnen App öffnen zu müssen. Dies war zuvor so, es sei denn, Sie haben alle Apps auf einmal aktualisiert, indem Sie 'Alle aktualisieren' ausgewählt '.

Benutzer können auch sehen, welche Apps zuvor auf ihrem aktuellen Gerät installiert waren oder welche vorherigen Geräte mit derselben Google ID verwendet wurden, und sie direkt über das Listenmenü erneut installieren.



Zusätzlich zu diesen beiden Funktionen können Sie Apps auch nach Größe, verwendetem Datum, zuletzt aktualisiertem Datum und in alphabetischer Reihenfolge sortieren. Auf diese Weise können Sie alle Apps entfernen, die Sie nicht mehr verwenden oder die sich in Ihrem internen Speicher befinden, und auch relevante Apps aktualisieren.



Lesen Sie auch: 10 nützliche Play Store App-Tricks und -Tipps für Power-User.

All diese Funktionen erleichtern es Benutzern, die Kontrolle über die Apps auf ihrem Gerät zu übernehmen, die sie vor kurzem oder vor langer Zeit installiert haben.

Es wird empfohlen, keine Apps oder Spiele mehr zu verwenden, die Sie nicht mehr verwenden. Der Play Store hilft Ihnen jetzt dabei, herauszufinden, welche Apps für Sie von geringer Relevanz sind.

Das neue Update bietet relevante Informationen wie das letzte Verwendungsdatum, die Größe der App und, falls auf der Seite mit der App-Liste ein Update verfügbar ist, die es Benutzern ermöglicht, Zeit zu sparen, die zuvor beim Verschieben von Bildschirmen von einer App zur anderen verbraucht wurde.

Das Update bietet Benutzern eine schnellere Möglichkeit, ihre Apps zu aktualisieren, den Zeitpunkt der letzten Aktualisierung der App zu ermitteln, zuvor verwendete Apps zu installieren, die grundlegenden Informationen zur App, die Aktualisierungsgröße sowie die Gesamtgröße der App zu erfahren, sofern dies erforderlich ist Datum.

Die neuen Funktionen sehen fantastisch aus und werden die Benutzererfahrung bei der Verwendung des Play Store sicherlich verbessern, aber es scheint einige Fehler im Update zu geben, da die Funktion 'Alle aktualisieren' nicht so reibungslos funktioniert und beim Aktualisieren weniger Apps auf Fehler stößt, die manuell über das App-Fenster im Play Store aktualisiert werden müssen.