Moto G5S Plus - Technische Daten mit offiziellem Produktbild

Motorola ist in diesem Jahr in vollem Gange, da das Lenovo-Unternehmen bereits sechs Smartphones auf den Markt gebracht hat und plant, bis Ende 2017 mindestens vier weitere Smartphones herauszubringen - das Moto G5S Plus ist eines davon.




Quelle:VentureBeat

Ein neuer Bericht von VentureBeat hat alle Details der 'Special Edition' durchgesickert Moto G5 Plus. Motorola wird voraussichtlich das bevorstehende Telefon neben Moto G5S und ankündigen Moto Z2 Force am 25. Juli.

Laut eines offiziellen Marketingdokuments von VentureBeat wird der Moto G5S Plus eine hochwertigere Variante des gegenwärtigen Moto G5 Plus sein.



Das neue Mobilteil wird eine Vollmetallkonstruktion mit subtilen Antennenleitungen aufweisen. Es verfügt möglicherweise über ein größeres 5,5-Zoll-Full-HD-Display (1080 x 1920). Dies ist sicherlich eine dringend benötigte Verbesserung gegenüber dem 5,2-Zoll-Moto G5 Plus.

Hier sind 10 coole Moto G5 Plus-Funktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

Das bevorstehende Smartphone von Motorola wird angeblich dasselbe enthalten Löwenmaul 625 SoC seiner Vorgänger. Der Midrange-SoC verfügt über acht Cortex-A53-Kerne mit 2,0 GHz. Dies ist mit der Adreno 506 GPU gekoppelt.

Wie der Prozessor soll auch das Moto G5S Plus eine ähnliche Speicheranordnung wie sein Vorgänger haben. Die Einstiegsvariante würde mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher ausgestattet sein, während das Topmodell ein 4 GB / 64 GB-Setup bieten würde.

Es ist die Kamera des Moto G5S Plus, die einer umfassenden Überarbeitung unterzogen wurde. Diesmal entschied sich Motorola für ein Dual-Kamera-Setup. Die Rückkamera des kommenden Smartphones würde aus zwei 13-MP-Sensoren bestehen. eines ist eine normale Einheit und das andere eine monochrome Linse (schwarzweiß). Dies ähnelt dem, was Huawei in seinen Flaggschiff-Dual-Kamera-Geräten verwendet.

Lesen Sie auch:Honour 8 Pro India Launch heute: Was Sie erwartet und wie Sie Live-Streaming

Zusätzlich zum Aufrüsten der Rückfahrkamera kann das Moto G5S Plus auch bessere Selfies aufnehmen. Der 5-MP-Frontshooter der Moto G5 Plus soll durch ein überlegenes 8-MP-Gerät ersetzt werden.

Andere verbleibende Dinge wie Konnektivität, Akkukapazität und Software sollten gleich bleiben.





Moto G5S Plus Technische Daten

  • 5-Zoll-Full-HD-IPS-LCD (1080 x 1920)
  • Löwenmaul 625 SoC (8 x 2,0 GHz Cortex-A53)
  • Adreno 506 GPU
  • 3/4 GB RAM und 32/64 GB Speicher
  • 13 MP + 13 MP Dual-Rückfahrkamera und 8 MP Frontkamera
  • Android 7.1.1 Nougat
  • 4G LTE, VoLTE, Dualband-WLAN, Bluetooth v4.2
  • 3000mAh Batterie




Erscheinungsdatum und Preis des Moto G5S Plus [Voraussichtlich]

Motorola wird möglicherweise das Moto G5S Plus auf seiner Veranstaltung am 25. Juli zusammen mit dem Moto G5S und dem Moto Z2 / Z2 Force vorstellen. Apropos Preis, das Moto G5S Plus kostet etwas mehr als das Moto G5 Plus. Eine genaue Zahl ist jedoch noch nicht bekannt.

Lesen Sie weiter:Moto X4 Press Render durchgesickert, möglicherweise mit Snapdragon 630