Einführung des Moto E4 Plus India am 12. Juli: Hier ist was zu erwarten ist

Das Lenovo-eigene Moto, früher bekannt als Motorola, wird am 12. Juli in Indien das mittlere Moto E4 Plus auf den Markt bringen.




Das Unternehmen, das den 5.000-mAh-Akku des Telefons hervorhebt, hat nun bestätigt, dass das Telefon über Flipkart gestartet wird.



Lenovo hat Einladungen zu den Startveranstaltungen verschickt und die Verbraucher seit mehreren Tagen über das offizielle Handle auf Twitter über das Telefon aufgeklärt.

Eine massive 5000mAh Batterie erfordert eine elektrisierende Partnerschaft!# MotoE4Plus auf @Flipkart
Enthüllung am 12/07 um 12 Uhrhttps://t.co/b7hNAgnk0Ppic.twitter.com/YTnmGStgJl

- Moto India (@Moto_IND) 5. Juli 2017

Andererseits gibt es auf der berühmten E-Commerce-Website auch einen Teaser, der auf die Verfügbarkeit des Geräts auf der Plattform hinweist.

In Bezug auf die technischen Daten verfügt das Moto E4 Plus über ein Metallgehäuse und ein gebogenes 5,5-Zoll-HD-Glasdisplay (1280 x 720 Pixel) und wird von einem 1,4-GHz-Quad-Core-Snapdragon-427-Prozessor mit Adreno 308-GPU angetrieben.

Das Telefon wird mit einer 2 GB RAM-Einheit geliefert und verfügt über zwei interne Speichervarianten mit 16 GB und 32 GB, die über einen microSD-Kartensteckplatz erweitert werden können. Auf der Vorderseite des Geräts befindet sich ein Fingerabdrucksensor in der Home-Taste.

Mehr in News: Moto Z2 Press Render Leaked, 3,5-mm-Klinke fehlt

Auf der Vorderseite der Kamera befindet sich eine 13-Megapixel-Rückfahrkamera mit LED-Blitz, Blende 1: 2,0 und 5-Megapixel-Frontkamera mit LED-Blitz, Blende 1: 2,2 für Selfies und Videoanrufe.

Das Telefon läuft auf dem neuesten Android 7.1 Nougat und ist mit einem beeindruckenden 5.000-mAh-Akku ausgestattet. Auf der Konnektivitätsvorderseite werden 4G VoLTE, WiFi 802.11 b / g / n, Bluetooth 4.1, GPS und Micro-USB-Anschluss unterstützt.