Mi File Manager vs Solid Explorer: Vergleich der Dateiexplorer

Das Smartphones mit Stock Android Jetzt packen Sie eine native Datei-Explorer-App, die ziemlich einfach ist. Sie durchsuchen die Dateien und Ordner auf Ihrem Gerät - sei es im internen Speicher oder im externen Speicher, d. H. Auf der Speicherkarte.







Normalerweise sind die nativen Dateiexplorer einfach und die meisten Leute sind anfangs glücklich. Sobald Sie mit dem Speichern von Multimediadateien beginnen, stellen Sie fest, dass dem nativen Datei-Explorer einige Funktionen fehlen, die Sie wünschen würden. Daher wird zu Explorer-Apps von Drittanbietern gewechselt. Eine solche App ist Solid Explorer.

Seitdem Xiaomi den Mi File Manager im Play Store veröffentlicht hat, ist es fast jedem ein Rätsel, ob es sich lohnt, ihn anderen Explorer-Apps vorzuziehen. Aus diesem Grund mussten wir die beiden Dateimanager-Apps - Mi File Manager und Solid Explorer - vergleichen.



Lassen Sie uns anfangen.





Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche beider Apps ist unterschiedlich, weist jedoch einige zufällige Ähnlichkeiten auf. Wenn Sie Solid Explorer starten, werden Sie von einem sauberen Ordnerlayout begrüßt. Oben befindet sich eine Suchoption, links die Navigationsleiste mit Lesezeichen, versteckten Ordnern und Sammlungen.




Auf der anderen Seite werden im Fall von Mi File Manager auf dem ersten Bildschirm die zuletzt verwendeten Dateien angezeigt. Wenn Sie auf dem Startbildschirm nach links wischen, gelangen Sie zu den Ordnern. Wenn Sie jemals benutzt haben ES-Datei-Explorer, Diese App erinnert Sie daran, weil das Design ähnlich ist. Wenn Sie in den Speicherbereich gehen, wird die Speicherkapazität oben angezeigt, damit Sie leicht darauf zugreifen können.











Navigation mit zwei Bedienfeldern

Solid Explorer verfügt über eine interessante Funktion, mit der Sie zwei Browser-Panels erhalten. Dies wird automatisch aktiviert, wenn Sie das Telefon drehen oder es einen großen Bildschirm hat - ein Tablet. Die beiden Panels sind voneinander unabhängig. Sie können Daten zwischen diesen Bedienfeldern verschieben und unabhängig davon Aktionen ausführen. Mi File Manager unterstützt das nicht.








Direkter Zugriff auf wichtige Ordner

Die Aufteilung der Dateien nach ihrem Typ spielt in jedem Datei-Explorer eine entscheidende Rolle. Beide Apps unterteilen Daten in Kategorien wie Bilder, Videos, Dokumente, Musik usw. Der Mi File Manager platziert die meisten von ihnen jedoch auf dem Startbildschirm. Es ist das erste, was Sie bemerken, wenn Sie die App starten. Außerdem sind die Kategorien nicht nur auf Basisdateien beschränkt, sondern es werden auch andere Ordner wie Archive, Screenshots, Klingeltöne usw. angezeigt.







In Solid Explorer enthält die Navigationsleiste diese Ordner auf der linken Seite. Außerdem erhalten Sie eine begrenzte Sammlung von Ordnern, darunter Zuletzt verwendete Dateien, Fotos, Musik, Videos, Dokumente und Anwendungen.




Auch auf Guiding Tech



ES File Explorer Pro gegen Solid Explorer: Das Duell um den besten Android File Manager
Weiterlesen




Neueste Dateien

Sie müssen bemerkt haben, dass der Mi-Datei-Manager die zuletzt verwendeten Dateien auf dem ersten Bildschirm direkt unter den Ordnerkategorien anzeigt.







Auf der anderen Seite hat Solid Explorer es unter der Navigationsleiste. Der Zugriff darauf erfolgt im Grunde genommen in zwei Schritten. Um dies zu kompensieren, erhalten Sie jedoch zusätzliche Funktionen, wie z. B. das Filtern der zuletzt verwendeten Dateien nach ihrem Typ. Sie können auch deren Sortier- und Ansichtsmodus ändern, wobei die Funktionen in Mi Manager fehlen.











Sortier- und Ansichtsmodus

In beiden Apps können Sie Ihre Dateien und Ordner nach verschiedenen Parametern wie Name, Datum, Größe und Typ sortieren. Solid Explorer bietet jedoch eine zusätzliche Einstellung, mit der Sie den Sortiermodus nur für einen bestimmten Ordner auswählen können. Die Einstellung gilt nicht für die übrigen Ordner.







Beim Anzeigen von Dateien bietet der Mi-Datei-Manager nur zwei Optionen: Listen- und Rasteransicht. Auf der anderen Seite können Sie mit Solid Explorer zusätzlich zur Listen- und Rasteransicht Dateien in den Modi Galerie und Kompakt anzeigen.








LAN-, FTP- und Cloud-Speicher

Ob du willst Verbinden Sie Ihre PCs Greifen Sie in einem lokalen Netzwerk auf Dateien zu, die auf einem Cloud-Server wie DropBox, Google Drive oder FTP einrichten und SMB-Server, Solid Explorer unterstützt alle Funktionen. Auf der anderen Seite unterstützt Mi Explorer nur FTP von Nutzung der FTP-Funktionalität seiner Mi Drop App.

Auch auf Guiding Tech
#Dateimanager
Klicken Sie hier, um die Artikelseite von File Explorer aufzurufen



Favoriten und Lesezeichen

Häufig möchten Sie möglicherweise schnell auf ausgewählte Ordner zugreifen. Zum Beispiel verwende ich häufig Screenshots-Ordner. Anstatt alle Ordner wiederholt zu durchsuchen, um auf diesen Ordner zuzugreifen, setze ich ein Lesezeichen, damit er im Dateimanager leicht verfügbar ist.




In beiden Apps können Sie Lesezeichen hinzufügen. Sie sind in der Navigationsleiste verfügbar. Während Solid Explorer es nur Lesezeichen nennt, hat Mi File Manager es Favoriten genannt.

Was ich an Solid Explorer mag, ist, dass die Lesezeichen direkt in der Navigationsleiste vorhanden sind. Im Mi-Datei-Manager müssen Sie jedoch zuerst auf den Ordner Favoriten tippen, um auf Ihre Favoriten zugreifen zu können. Das ist ein bisschen langweilig.











Verknüpfungen zum Startbildschirm

Die Lesezeichen in Solid Explorer sind in der App selbst verfügbar. Was ist, wenn Sie schnell von Ihrem Startbildschirm aus auf Ordner zugreifen möchten? Mit Solid Explorer können Sie das tun.

Sie können für jeden Ordner Verknüpfungen zum Startbildschirm erstellen. Wenn Sie darauf tippen, wird dieser Ordner direkt geöffnet. Diese Funktion ist im Mi-Datei-Manager nicht verfügbar.











Preise und Anzeigen

Mi File Manager ist eine kostenlose App, die auf Mi-Geräten vorinstalliert ist. Sie können es auch aus dem Google Play Store herunterladen und installieren. Obwohl die App kostenlos ist, wird sie mit nervigen Anzeigen geladen. Also viel Glück damit.

Laden Sie den Mi File Manager herunter

Solid Explorer wird mit einer 14-Tage-Testversion geliefert. Danach müssen Sie die Premium-Version kaufen, mit der Sie nur 1,99 US-Dollar bezahlen müssen. Es ist eine einmalige Zahlung, mit der Sie auf alle Solid Explorer-Funktionen zugreifen können. Zum Glück gibt es weder in der Test- noch in der Premium-Version Werbung.

Laden Sie Solid Explorer herunter

Auch auf Guiding Tech



MIUI vs Stock Android: Was ist besser
Weiterlesen



Welches verwenden?

Mi File Manager ist ein einfacher Datei-Explorer, der alle notwendigen Funktionen bietet. Wenn Sie keine zusätzlichen Funktionen benötigen, die in Solid Explorer verfügbar sind, ist Mi Manager eine gute Wahl. Der einzige Nachteil ist die Werbung.

Wenn Sie jedoch mehr möchten, ist Solid Explorer Ihre erste Wahl. Sie können damit Geräte im selben Netzwerk verbinden und sich den Aufwand ersparen, andere Cloud-Apps herunterzuladen. Außerdem können Sie das App-Design ändern und es stehen zahlreiche Anpassungsoptionen zur Verfügung. All diese Funktionen haben jedoch ihren Preis.

Ich würde vorschlagen, dass Sie Solid Explorer herunterladen und 14 Tage lang ausprobieren. Wenn dir die App gefällt, schön und gut. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie jederzeit bei Mi File Manager bleiben oder auschecken ES File Explorer oder Google Files Go.