So verwenden Sie die Kamera Ihres Android als Webcam




Die meisten Laptops und Desktop-Monitore sind heutzutage mit einer integrierten Funktion ausgestattet Webcam und ein Mikrofon für einfaches Internet Video-Chats. Die Auflösung dieser Kameras reicht jedoch von durchschnittlich 1,3 bis 2 MP und liefert keine klare Qualität, selbst wenn Sie auf einer schnelleren Verbindung surfen. Die meisten Smartphones haben auch eine nach vorne gerichtete Kamera Starten Sie direkt eine Videokonferenz auf dem Handy, aber sie sind wegen der geringen Auflösung der Frontkamera sehr unscharf.




Heute werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die an Megapixeln reiche Rückenkamera Ihres Android als Webcam für Ihren Computer verwenden und damit persönliche Video-Feeds in hoher Qualität über WLAN auf Ihren Computer übertragen können.





Verwenden der IP-Webcam unter Skype

Schritt 1:Laden Sie die IP Webcam herunter und installieren Sie sie Stellen Sie auf Ihrem Android-Telefon sicher, dass sowohl der Computer als auch Android mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Gleichzeitig, Installieren Sie den IP-Webcam-Adapter auf dem angeschlossenen Computer. Dieser Adapter wird verwendet, um das Android-Handy als Webcam zu erkennen.



Schritt 2: Führen Sie die App auf Android aus und konfigurieren Sie die Auflösung sowie die Qualität. Bitte wählen Sie eine anständige Qualität, wenn Sie die Wi-Fi-Verbindung auch zum Surfen im Internet verwenden. Wenn Sie Ihrer Webcam mehr Sicherheit beim Herstellen einer Verbindung zu einem öffentlichen Netzwerk bieten möchten, können Sie ein Anmeldekennwort verwenden.




Schritt 3: Scrollen Sie anschließend nach unten in der App und tippen Sie auf die Option Starten Sie den Server.




Schritt 4: Öffnen Sie Ihren Webbrowser auf dem Computer und geben Sie die im Kameramodus angezeigte Adresse ein. Wenn alles geklappt hat, wird die Seite IP-Kamera in Ihrem Browser angezeigt. Öffne den Link Integrierten Browser-Viewer verwenden (wird von einigen Browsern nicht unterstützt) und prüfen Sie, ob Sie die Eingabe von der Telefonkamera erhalten.







Schritt 5: Öffnen Sie nach erfolgreicher Verbindung den auf Ihrem Computer installierten IP-Webcam-Adapter und geben Sie ihn ein https: //: / videofeed und klicke auf den Autodetect-Taste. Wenn Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort angewendet haben, geben Sie diese ebenfalls an. Das Tool kommuniziert mit der Android-App und stellt die restlichen Parameter automatisch ein.




Jetzt können Sie die Webcam in jeder Online- und Desktop-Anwendung verwenden. Wählen Sie einfach MJPEG-Kamera als Eingangsquelle.








Fazit

IP Webcam macht es mir extrem einfach, die HD-Kamera meines Android als Webcam zu verwenden. Solange ich die Streaming-Qualität auf einem optimalen Niveau hielt, bekam ich eine anständige Bildrate ohne Unterbrechungen. Das einzige Problem, das ich hatte, war, das Telefon im Querformat auf den Tisch zu stellen. Irgendwelche Vorschläge?

Top Bildnachweise:Uwe Hermann