Verwendung von BitTorrent Sync 2.0 zum Synchronisieren von Fotos und Dateien: Eine ausführliche Anleitung

Wir haben bereits darüber gesprochenDAEMON Sync mit dem ein Benutzer kann Synchronisieren Sie Medien und persönliche Dateien zu und von einem Computer und Smartphone. Der einzige Grund, die App einzuführen, war wegen der Aktualisierung der Version 2.0 auf BitTorrent Sync. Teufel! Ich habe Stunden gebraucht, um herauszufinden, was die App alles zu bieten hat, und für einen normalen Benutzer können die Dinge kompliziert werden.







Ich konnte beispielsweise keine Dateien und Ordner zwischen meinem Android-Telefon und meinem Computer synchronisieren und stellte 20 Minuten später fest, dass der wahre Grund der Zeitunterschied von 10 Minuten zwischen dem Telefon und dem PC war. Sie können sich nur vorstellen, wie frustriert ich war. Aber ich werde das nicht zulassen.






Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Synchronisieren von Dateien und Fotos zwischen Ihrem PC und Ihrem Telefon mithilfe von BitTorrent Sync. Der Einfachheit halber habe ich drei verschiedene Szenarien behandelt, in denen Sie die App verwenden können. Die PC-Synchronisierungs-App zum Übertragen von Fotos vom Gerät auf den Computer wird zuerst ausgeführt.

Hinweis: Die App konzentriert sich auf die Verwendung der App. Die Installation und Ersteinrichtung der App ist nahezu identisch und Sie können beziehen Sie sich auf unsere vorherige Anleitung für jede Hilfe.





Fotos mit BitTorrent Sync synchronisieren

Nachdem die App auf Ihrem PC und dem Mobiltelefon ausgeführt wurde und Sie das Gerät benannt haben, wird eine Option mit dem Namen angezeigt Kamera-Backup. Wenn Sie die Option aktivieren, können Sie einen generierten Link kopieren oder per E-Mail an einen Empfänger senden. Da der Link auf dem PC geöffnet werden soll, auf dem Sie die Fotos synchronisieren möchten, senden Sie ihn per E-Mail an sich selbst und öffnen Sie ihn auf Ihrem Computer.







Wenn Sie den Link auf Ihrem PC öffnen, wird automatisch die installierte BitTorrent-App gestartet und der Ordner für die Synchronisierung konfiguriert. Sie werden aufgefordert, den Ordner festzulegen, in dem alle Fotos vom angegebenen Telefon synchronisiert werden.




Zur Erhöhung der Sicherheit wird die mobile App vor Beginn der Synchronisierung erneut um Erlaubnis gebeten. Sie kennen die Übertragungsrate und die geschätzte verbleibende Zeit, um die Übertragung auf dem PC sowie der mobilen App abzuschließen. Die Vorgehensweise ist für iOS und Android ähnlich, und die Benutzeroberfläche ist auf beiden Plattformen ähnlich.








Zusätzliche Dateien von Android synchronisieren

Aufgrund der geschlossenen Umgebung von iOS können nur Fotos und Videos vom Telefon synchronisiert werden. Android-Benutzer können die App jedoch so konfigurieren, dass zusätzliche Dateien und Ordner synchronisiert werden. Dies kann Ihr Backup-Ordner oder Ihr Download-Ordner sein. Um einen Ordner hinzuzufügen, tippen Sie auf das Plus-Symbol in und wählen Sie Neues Backup. Die App gibt Ihnen dann einige der häufig verwendeten Ordner sowie die Möglichkeit, einen benutzerdefinierten Speicherort auszuwählen.







Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, ist es wieder dieselbe Geschichte. Genau wie beim Sichern der Fotos. Mailen Sie sich den Link zum PC und richten Sie die Übertragung ein.




Auf diese Weise können Sie die Synchronisierung von Ihrem Telefon zur BitTorrent-PC-App einrichten. Schauen wir uns nun an, wie Sie eine Ordnersynchronisierung mit der PC-App einrichten.





Dateien von PC zu Handy oder von PC zu PC synchronisieren.

Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der PC-App auf Ordner hinzufügen und wählen Sie den Ordner aus, den Sie mit Ihrem Telefon synchronisieren möchten. Es kann sich entweder um einen neuen oder einen vorhandenen Ordner handeln. Sie werden aufgefordert, die Synchronisierungsbeschränkungen festzulegen, bevor der Ordner der Liste der synchronisierten Ordner in BitTorrent Sync hinzugefügt wird. Das Link des Ordners kann per E-Mail gesendet werdenan einen anderen Computer, um die Synchronisierung einzurichten.







Wenn Sie den Ordner auf einem Android- oder iOS-Gerät hinzufügen möchten, können Sie dies tun Scannen Sie den QR-Code direkt auf dem Telefon Verwenden Sie die Schaltfläche Ordner hinzufügen. Der zu scannende QR-Code kann mithilfe der Freigabeoption in der Desktop-App generiert werden.




Android-Nutzer müssen wählen einen Synchronisierungsort auf der SD-Karte wo die Dateien gespeichert werden. iPhone-Benutzer haben diese Option nicht. Gleichzeitig müssen Sie jedoch jede einzelne Datei manuell öffnen und mit den entsprechenden Apps speichern.





Das ist alles

Wenn Sie Profi werden, können Sie Geräte direkt koppeln und Zeit beim Senden und Empfangen von Links sparen. Sie können auch selektiv synchronisieren und archivieren, um das Löschen von Dateien auf einem der Geräte zu überwachen. Aber alle diese sind für Pro-Benutzer. Wenn Sie nur Ihre Fotos und App-Backups synchronisieren möchten, ist die Anleitung ausreichend.