Chrome mit einem Klick neu starten, ohne geöffnete Tabs zu verlieren

Google Chrome hat eine viele versteckte interne FunktionenDies wird sicherlich eine Freude für Power-User sein, und hier werden wir über eine solche Funktion sprechen.




Ein Neustart des Chrome-Browsers ist in den meisten Fällen nicht erforderlich. Wenn die Registerkarten jedoch nicht mehr reagieren und Sie einen schnellen Neustart Ihres Browsers durchführen müssen, ohne die geöffneten Registerkarten zu verlieren, haben wir eine einfache Möglichkeit für Sie.



Dies wird nur den manuellen Prozess des Neustarts des Browsers und Öffnen Sie alle Registerkarten erneut, wenn die Schaltfläche 'Registerkarten wiederherstellen' nicht angezeigt wird, etwas weniger mühsam, da Sie dies alles mit einem einzigen Klick erledigen können.

Lesen Sie auch: 4 Versionen von Google Chrome und deren Unterschiede.

Beachten Sie, dass der Vorgang alle Registerkarten schließt, die Sie in der geöffnet haben Inkognito-Modus des Chrome-Browsers und wird es auch nicht wieder öffnen.





Wie starte ich Chrome Browser neu, ohne die geöffneten Tabs zu verlieren?

Dies ist ein einfacher Trick, der einen der internen Befehle von Chrome sowie die Lesezeichenleiste verwendet.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Lesezeichenleiste - aktivieren Sie sie durch Drücken von STRG + UMSCHALT + B - und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option 'Seite hinzufügen'.

Geben Sie dem Lesezeichen einen Namen, wie wir es in diesem Beispiel mit 'Chrome neu starten' beschrieben haben. Geben Sie dann 'chrome: // restart' in das URL-Feld ein und klicken Sie auf 'Speichern'.

Nachdem Sie fertig sind, wird das Lesezeichen 'Chrome neu starten' in der Lesezeichenleiste von Chrome angezeigt.

Jetzt müssen Sie nur noch auf das Lesezeichen 'Chrome neu starten' klicken. Der Browser schließt alle geöffneten Tabs und öffnet sie unmittelbar nach dem Schließen automatisch wieder.

Dies ist ein praktisches Tool für diejenigen unter Ihnen, die es vorziehen, nicht reagierenden Tabs auf raffinierte Weise entgegenzuwirken. Bitte beachten Sie, dass nicht gespeicherte Arbeiten auf den geöffneten Registerkarten verloren gehen - wie ausgefüllte Formulare oder eine unvollständige Anforderung einer Seite.

Lesen Sie auch: Identifizieren und Beenden von Chrome-Tabs, die RAM verbrauchen.

Die Registerkarte, die geöffnet wurde, als Sie in der Lesezeichenleiste auf die Option 'Chrome neu starten' geklickt haben, ist die aktive Registerkarte, wenn der Chrome-Browser mit diesem Trick neu gestartet wird.