So ordnen Sie mehrere Cloud Backup Services als Netzlaufwerk zu

Bis heute haben wir viele coole Tools für den Zugriff auf Dienste wie Dropbox, SugarSync und diskutiert Google Text & Tabellen direkt aus Ihrem Windows-Explorer. Alle Dienste verwenden unterschiedliche Tools und daher muss man von einem Tool zum anderen wechseln, wenn er diese Services gleichzeitig verwendet.




Götter Es handelt sich jedoch um einen erstaunlichen Webdienst, mit dem Sie die meisten gängigen Cloud-Sicherungsdienste unter einem Dach verbinden und auf alle von einem Ort aus zugreifen können, indem Sie sie als Netzlaufwerk zuordnen.

Mal sehen, wie man es einrichtet.



Schritt 1: Besuchen Sie zunächst Götter und melden Sie sich für ein grundlegendes Benutzerkonto an.



Schritt 2: Wenn Sie ein Konto erfolgreich erstellt haben, melden Sie sich bei Otixo an und stellen Sie eine Verbindung zu einem der vielen verfügbaren Cloud-Speicherdienste her. Einige der beliebtesten verfügbaren Cloud-Speicherdienste sind Dropbox, SugarSync, Google Text & Tabellen und Picasa.

Schritt 3: Um eine Verbindung zu einem Dienst herzustellen, klicken Sie einfach auf das Miniaturbild, geben Sie ihm einen Aliasnamen, authentifizieren Sie Ihre Kontoanmeldeinformationen und autorisieren Sie alle von Otixo angeforderten Anwendungsanforderungen.

Nachdem Sie alle erforderlichen Dienste verbunden haben, können Sie sie als Netzlaufwerk zuordnen.

Hinweis: In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie das Laufwerk in Windows 7 zuordnen können, aber Sie können versuchen, es auch auf anderen Betriebssystemen zu implementieren.

Schritt 1: Öffnen Sie Computer und wählen Sie Netzlaufwerk zuordnen über die Symbolleiste direkt unter der Adressleiste, die Organisieren, Systemeigenschaften usw. enthält.

Schritt 2: Wählen Sie im Fenster Map Network Drive zunächst den Laufwerksbuchstaben aus, den Sie verwenden möchten. In den Ordnerbereich eingeben https://dav.otixo.com und überprüfen Sie die Bei der Anmeldung erneut verbinden Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Fertig stellen'.

Schritt 3: In einem Windows-Sicherheitsfenster werden Sie nach Ihren Otixo-Anmeldeinformationen gefragt. Geben Sie Ihre Otixo-Anmeldedaten an und aktivieren Sie die Option Erinnere dich an meine Anmeldeinformationenund klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Voila, Sie können jetzt auf viele Cloud-Dienste wie auch auf Ihre anderen Dateien und Ordner auf Ihrem Computer direkt über Ihren Windows Explorer zugreifen.

Hinweis: Für einen kostenlosen Account hat Otixo einen Begrenzung auf 250 MB der Bandbreitennutzung pro Monat. Sie können entweder einen Premium-Tarif kaufen oder Personen zur Nutzung von Otixo einladen. Wenn sie sich für ein Konto registrieren und Otixo verwenden, erhalten Sie ein Geschenk von 25 MB kostenlosem monatlichem Bandbreitenguthaben.





Fazit

Ich muss sagen, das Konzept ist beeindruckend und die leichte Zugänglichkeit ist eine Bewunderung wert. Wir würden uns auf jeden Fall über Ihre Meinung zum Service im Kommentarbereich freuen.