So verwalten Sie die Musikwiedergabe, wenn Sie Freunde haben




Wenn Sie alleine sind, hören Sie zu Lieblingsmarmeladen ist eine freudige Angelegenheit. Sie halten sich entweder an Ihre Lieblings-Wiedergabeliste, ein Album, das Sie lieben, oder gehen zu Spotify und redaktionell kuratierte Musik nachschlagen. Aber wenn Sie Freunde haben, ist es bei weitem nicht so einfach. Wenn Sie Glück haben, haben alle Ihre Freunde den gleichen Geschmack wie Sie. Aber seien wir ehrlich, das ist höchst unwahrscheinlich, es sei denn, Ihr einziger Freund ist Ihre Katze.

Also was kannst du tun? Sie sind hier, sie möchten Trance und etwas namens EDM hören, während Sie mit Ihren besten Indie-Folksongs fertig sind (von denen man nie genug haben kann) Eisen & Wein).



Sie gehen Kompromisse ein. Sie spielen einen Teil ihrer Musik, der allgemein und nicht grenzwertig ist. Und du versuchst ihnen einen Teil deiner Musik zu zeigen, dass sie es nicht hassen werden. Aber Sie besitzen nicht jeden Song, den Ihre Freunde mögen, und es ist nicht das Jahr 2004, und es ist auch nicht so, als würden sie einen Stick mit all ihren Lieblingssongs herumtragen.

Die Lösung ist einfach. Streame deine Musik. Aber woher? Und wie steuerst du es? Was ist, wenn Ihre Lautsprecher an den PC angeschlossen sind? Haben Sie eine bestimmte Song-Person, die für immer in musikalische Playlisten eingebunden ist? Natürlich nicht. Stattdessen werden Sie als versierter Technokrat so etwas wie die Umwandlung aller Smartphones in Fernbedienungen durchführen, sodass alle auf einfache Weise zur Zuhörerschaft beitragen können.





Fernbedienung für iPhone und iPad

Dieskostenlose App für iPhone und iPadDamit können Sie die Wiedergabe von iTunes-Medien drahtlos steuern, solange Sie sich im selben Netzwerk befinden. Wenn Sie Medien von Ihrem lokalen Laufwerk anstelle von Spotify wiedergeben, verwenden Sie diese App. Natürlich musst du Koppeln Sie Ihre TelefoneDies dauert jedoch nur ein paar Sekunden. Geben Sie den 4-stelligen Code ein und Sie sind fertig.





Unified Remote für iOS und Android

Dies ist meine Methode der Wahl. Ich habe bereits ausführlich darüber geschrieben. Grundsätzlich ist es eine kostenlose App, mit der Sie viele coole Dinge auf Ihrem PC direkt von Ihrem Handy aus steuern können. Sie können für zusätzliche Fernbedienungen wie Spotify Advanced bezahlen, mit denen Sie Wiedergabelisten in der Spotify-App direkt von Ihrem Telefon aus suchen und aufrufen können. Für eine Hörparty ist diese Fernbedienung ein Muss.

Mit der kostenlosen Fernbedienung können Sie grundlegende Wiedergabefunktionen wie Wiedergabe, Pause usw. steuern. Außerdem können mehrere Telefone an einen PC angeschlossen werden, auf dem der Unified Remote-Server ausgeführt wird.

Mein Setup sieht ungefähr so ​​aus.

Ich habe die kostenpflichtige Unified Remote Full-App auf meinem sekundären Android-Handy installiert. Dies wird mit Spotify Advanced und iTunes Remote eingerichtet. Meine Freunde, die die kostenlosen Unified Remote-Apps ausführen, können gerne eine Verbindung zum PC herstellen. Der Server von Unified Remote unterstützt auch den Kennwortschutz, der über aktiviert werden kann die Einstellungen. Wenn Sie einen bestimmten Freund mit Trolling-Tendenzen haben, empfehle ich Ihnen, diese Funktion zu nutzen.

Wenn sie die App nicht installieren möchten, halte ich mein Handy einfach auf dem Tisch und jeder kann sie abholen und Titel wechseln. Natürlich hilft sofortiges Feedback von anderen Freunden in Form von Schreien / Jubeln bei der Entscheidung, ob sie zu einem anderen Song wechseln sollen.

Randnotiz: Ihr Telefon ist persönlich und das sind Ihre freunde. Ich benutze ein Zweittelefon, um nicht befürchten zu müssen, dass Konten für persönliche Daten oder soziale Medien manipuliert werden. Wenn Sie jedoch Ihr eigenes Telefon verwenden möchten, vergewissern Sie sich, dass WhatsApp, Facebook uswist das Passwort gesperrt. Sie können dafür auch ein Tablet verwenden, wenn Sie eines herumliegen haben.





Vorkonfigurierte Wiedergabeliste

Wenn Sie lokale Medien anstelle von Streaming verwenden möchten, Am besten erstellen Sie vorher eine Wiedergabeliste. Apps wie iTunes oderFoobar2000Mach dir das wirklich einfach.

Außerdem sind Wiedergabelisten nicht in Stein gemeißelt. Jeder Ihrer Freunde kann im Handumdrehen etwas ändern / hinzufügen.





Spotify-Wiedergabelisten

Spotify hat viele redaktionell kuratierte Wiedergabelisten parat. Abgesehen von den Top-Tracks in Ländern wie den USA und Großbritannien erhalten Sie die besten Party-Tracks, Pop-Songs, Indie-Musik usw.





Erstellen Sie einen Radiosender

Wählen Sie einen beliebigen Musik-Streaming-Dienst aus: Spotify, Rdio, iTunes Radio oder Pandora. Sie können damit im Handumdrehen einen Radiosender erstellen.

Erstellen Sie einfach einen Radiosender für einen beliebigen Künstler oder ein beliebiges Genre, anstatt von Wiedergabelisten und Titeln abhängig zu sein. Der Service kümmert sich selbst um den Rest.

Hoffentlich habe ich Sie jetzt mit einem vollständigen Arsenal an Gruppenmusikservicetools ausgestattet. Viel Glück auf deinen musikalischen Reisen und Abenteuern!

Top Bild über:Bui Linh Ngan.