So erhalten Sie OnePlus 5 wie den Lesemodus auf jedem Android-Handy

Wenn Sie die Nachrichten auf dem neuen verfolgt haben Funktionen des OnePlus 5Sie müssen sicherlich über die gelesen habenLesemodus. Angesichts dieses hellen Bildschirms ist die perfektes Rezept für Augenstress, Diese Funktion optimiert das Display, um es augenfreundlicher zu gestalten.




Das OnePlus 5-Lesemodus tut ein bisschen Mehr als nur die Anzeige zu optimieren. Hier können Sie individuelle Apps für diese Funktion einstellen. Wenn Sie also bestimmte Apps öffnen, wird der Lesemodus automatisch aktiviert.



Die gute Nachricht ist, dass Sie den OnePlus 5-ähnlichen Lesemodus auf jedem Android-Handy (abzüglich der einzelnen App-Funktionen) einfach haben können Einstellungen anpassen ein bisschen. Wie wir immer betonen, die Welt von Android ist riesig und die meiste Zeit sind die Tweaks versteckt oder in fernen Ecken versteckt.

Also, ohne unsere Zeit zu verschwenden, fangen wir an.

Siehe auch:So erhalten Sie ein Samsung-ähnliches Edge-Display auf jedem Smartphone



# 1. Aktivieren Sie die Developer Option

Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie erforschen Entwickleroption, Möglicherweise finden Sie es nicht im Menü 'Android-Einstellungen'. Um die Entwickleroption zu aktivieren, gehen Sie zu die Einstellungen und scrollen Sie nach unten zu Über das Telefon Sektion.

Tippen Sie auf dieBuild-Nummer7 malbis Sie eine Benachrichtigung sehen, dass die Entwickleroptionen aktiviert sind. Sobald Sie fertig sind, sehen Sie das neue Element im Einstellungsmenü.

Weiterlesen: 5 Versteckte Funktionen, die Sie in der Android Developer Option auschecken müssen



# 2. Stimulieren Sie den Farbraum

Öffnen Sie die Entwickleroptionen und tippen Sie auf die Option fürStimulierenFarbraum. Wenn Sie darauf tippen, wird die Option für die Monochromie angezeigt. Tippe darauf, damit dein Android schwarz-weiß wird.

Hinweis: Diese Methode lässt das gesamte Telefon einen monochromen Farbton annehmen, unabhängig von den Apps.

Suchen Sie nach weiteren Tricks wie diesen?Schauen Sie sich diese erstaunlichen versteckten Android-Tricks an



#3. Erstellen Sie eine Verknüpfung

Natürlich ist es nicht immer möglich, zu den Einstellungen zu wechseln, um die Einstellungen ein- oder auszuschalten. Was wir tun können, ist die Reise ein bisschen kurz zu machen. Es geht eine App mit dem NamenQuickShortcutMakerHiermit können Sie eine Verknüpfung zur Developer-Option auf dem Startbildschirm erstellen.

Öffnen Sie die App und suchen Sie nach der Zeichenfolge 'Entwickler' in Aktivitäten und wähle es aus. Stellen Sie sicher, dass der Suchtyp ist Normale Suche.

Wenn Sie möchten, können Sie an dieser Stelle den Symbolnamen oder -typ ändern.

Tippen Sie auf Erstellen und das Symbol wird ordentlich auf dem Startbildschirm platziert. Jetzt können Sie den monochromen Farbton jederzeit ein- und ausschalten.

Rausfinden So fügen Sie Ihren Instagram-Stories Hintergrundmusik hinzu



Über Apps von Drittanbietern

Wenn Sie der Meinung sind, dass die oben beschriebene Methode ein wenig mühsam für Sie ist, können Sie die Hilfe von nehmen Drittanbieter-Apps, um die Farbe zu dimmen. Eine solche App ist die Mitternachts App für Android.

Mit einem runden Schieberegler können Sie das Schwarz-, Gelb-, Blau- und Rotlicht einfach regulieren. Wenn Sie die Farbe optimiert haben, können Sie mit der Wiedergabetaste eine Vorschau der Änderungen anzeigen.

Darüber hinaus können Sie die Start- und Stoppzeit des Filters über den Arbeitsmodus festlegen.



Das ist ein Wrap!

Auf diese Weise können Sie eine verkleinerte Version des Lesemodus erhalten, der auf dem OnePlus 5 auf jedem Android-Gerät angezeigt wird. Schreiben Sie ein oder zwei Zeilen darüber, wie sich dieses Experiment entwickelt hat.

Siehe weiter:Top 10 HD-Android-Spiele Unter 100 MB