Erhalten von Mausgesten in Windows und Befehlen durch Zeichnen mit StrokeIt

Dank resistiver und kapazitiver Touchscreens sind wir an Gesten gewöhnt. Sie haben verschiedene Gewohnheiten hervorgebracht. Wenn es um unsere Computer geht, verlassen wir uns immer noch auf die gute alte Tastatur und Maus. Einige würden vorbeischwören Tastatürkürzel zur Steigerung der Produktivität. Dazu müssen Sie jedoch verschiedene Tastaturkürzel für verschiedene Anwendungen erlernen. Wie wäre es mit Mausgesten auszuprobieren?




StrokeIt (Version 9.7) ist wahrscheinlich das De-facto-Tool, auf das Sie zugreifen können, wenn Sie Mausbewegungen auf Ihrem Windows-PC ausprobieren. Wenn Ihre Hand stark auf der Maus an Ihrer Seite liegt, erhalten Sie von StrokeIt fast 80 Gesten um die Art und Weise zu optimieren, wie Sie Ihren Computer durchsuchen und verwenden. (Bildnachweis: afu007)



Cooler Tipp: Wussten Sie, dass Sie auch könnten Verwenden Sie Gesichtsbewegungen, um Ihren Computer zu steuern?







Was sind Mausgesten?

Mausgesten sind nichts anderes als Muster, die Sie mit der Maus auf dem Bildschirm zeichnen. Es könnte alles sein, von einem einfachen Kreis bis zum Unendlichkeitssymbol. Die StrokeIt-App, die in der Taskleiste ausgeführt wird, erkennt diese Muster und Formenund konvertiert sie in Aktionen, die jedes Muster darstellt. Wenn Sie also schnell mit Ihrer Maus arbeiten, erhalten Sie einen deutlichen Produktivitätsschub.





StrokeIt in Aktion

StrokeIt wird in der Taskleiste als weißer Pfeil angezeigt. Klicken Sie darauf, um die Hauptoberfläche zu öffnen. Der StrokeIt-Screenshot des Hauptfensters gibt Ihnen einen Überblick über die über 80 Aktionen, die die Anwendung standardmäßig unterstützt.

Globale Aktionen sind für alle Anwendungen gleich. Anwendungsspezifische Aktionen werden in ihren jeweiligen Kategorien aufgeführt. Sie können sie einzeln aufrufen, indem Sie auf das „Plus“ klicken.





Jede Aktion hat eine Geste

Eine Aktion ist eine Reihe von Befehlen, die ausgeführt werden, wenn eine Geste mit der Maus auf dem Bildschirm ausgeführt wird. Sie können Gesten mit der rechten Maustaste zeichnen (diese Option ist konfigurierbar von Einstellungen). Sie können die STRG-Taste drücken, um StrokeIt zu überschreiben und jede gezeichnete Geste zu ignorieren. Zum Beispiel, wenn Sie etwas in einem Bildbearbeitungsprogramm tun und die rechte Maustaste verwenden müssen.

Probieren Sie ein paar Mausbewegungen für Google Chrome aus, um StrokeIt in Aktion zu sehen. Um in den Verlauf zurückzukehren, zeichnen Sie mit der Maus eine horizontale Linie (von rechts nach links) im Chrome-Fenster. Um fortzufahren, ziehen Sie es von links nach rechts. Zeichnen Sie zum Öffnen einer neuen Browser-Registerkarte einen umgekehrten Schrägstrich von oben nach unten.





Die Gesten lernen

StrokeIt verfügt über einen sehr praktischen Lernmodus, der Ihnen zeigt, was jede Geste bedeutet und ob die Anwendung erkennt, wie Sie die Gesten auf dem Bildschirm zeichnen. Gehe zu Bearbeiten - Lernen Sie Gesten aus der Menüleiste. Zeichnen Sie Gesten über das Dialogfeld und prüfen Sie, ob StrokeIt erkennt, wie Sie sie richtig zeichnen.

Sie können weiter üben, bis Sie es richtig machen oder alternativ; Sie können StrokeIt „beibringen“, um Ihren eigenen Stil zu erkennen.





Eigene Gesten kreieren

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um neue Gesten zu erstellen:

1. Klicken Sie für die jeweilige Anwendung mit der rechten Maustaste und wählen Sie Neue Aktion. Gib ihm einen Namen. (Ich habe 'Aktualisieren' gewählt)

2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Gesten rechts eine Geste aus und klicken Sie auf Geste hinzufügen. (Ich wählte '3')

3. Um einen Befehl mit der Aktion zu verknüpfen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Aktion und wählen Sie Neuer Befehl.

4. Der Chrome-Befehl zum Aktualisieren einer Seite lautet STRG + r. Wählen Sie also Tasten - Hotkeys aus dem Pulldown-Menü für Befehle aus und tippen Sie auf der Tastatur auf STRG + r, um sie in das Hotkey-Feld einzufügen.

Ihre neue Geste ist bereit zum Ausprobieren!

Wackelige Hände und unebene Oberflächen stören manchmal die Gesten. Aber mit etwas Übung sollten Sie es richtig machen. Lassen Sie uns wissen, ob Sie Mausgesten verwenden, um Ihre Produktivität zu verbessern.