So aktivieren Sie die automatische Anmeldung auf einem Mac, wenn die Optionen deaktiviert sind

Sie sind auf Ihrem Mac in die Systemeinstellungen gegangen, weil Sie sie bearbeiten wollten Automatisches Login die Einstellungen. Vielleicht möchten Sie, dass sich Ihr Mac beim Start automatisch anmeldet und Ihr eigenes Dock und Hintergrundbild lädt, ohne dass dazwischen eine Pause eingelegt wird. Das Problem ist, wenn Sie versuchen, genau das zu tun, die Optionen für Automatisches Login sind komplett ausgegraut.




Mac-Arbeitsbereich über Shutterstock.

Aus irgendeinem Grund ist das Aktivieren der automatischen Anmeldung auf dem Mac in Abhängigkeit von einigen anderen Einstellungen etwas schwierig. Glücklicherweise gibt es Workarounds, um dieses Problem zu beheben Automatisches Login Einstellungen sind nicht mehr ausgegraut.





Das iCloud-Problem

Das häufigste Problem, das die automatische Anmeldung auf einem Mac verhindert, scheint Ihr iCloud-Kennwort zu sein. das hat zunehmend eine größere Rolle in der Sicherheit gespielt auf OS X- und iOS-Geräten. Wenn Sie die neueste Version von OS X ausführen, können Sie sich mit Ihrem iCloud-Kennwort anstelle eines lokal auf Ihrem Mac gespeicherten Standardbenutzerkennworts bei Ihrem Computer anmelden.



Apple lässt keine automatische Anmeldung zu, wenn Sie sich mit einem iCloud-Kennwort anmelden. Es ist nicht klar, warum, aber es gibt eine einfache Problemumgehung: Wechseln Sie einfach zu einem lokalen Anmeldekennwort, auch wenn es mit Ihrem iCloud-Kennwort identisch ist.



Gehen Sie dazu zu IhremSystemeinstellungen und wähleBenutzer & Gruppen. Klicken Sie vor dem Fortfahren auf das Schloss unten links und geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, um Änderungen an diesem Abschnitt vorzunehmen. Wenn Sie klickenAnmeldeoptionen In der Seitenleiste sollten Sie überprüfen, ob dies nicht nur der Fall ist Automatisches Login einstellenaus aber es ist auch komplett ausgegraut.

Klicken Sie anschließend auf den Benutzer, für den Sie sich automatisch anmelden möchten. KlickenPasswort ändern… Ihr Mac sollte Sie darüber informieren, dass Sie ein iCloud-Kennwort verwenden. Wenn Sie das Kennwort also so ändern, wie es ist, ändert sich das Kennwort für alle iCloud-Dienste. Schalten Sie dies aus, indem Sie auswählenSeparates Passwort verwenden… stattdessen.

Füllen Sie das Formular aus, um ein separates Passwort für die Anmeldung zu verwenden. Dies ist Ihr neues Login-Passwort für Ihren Mac, während Ihr iCloud-Passwort intakt bleibt.

Trinkgeld:Ihr separates Login-Passwort kann sein das genaue Passwort, das Sie mit iCloud verwendet haben oder weiterhin mit iCloud verwenden. Geben Sie einfach dasselbe Passwort ein und speichern Sie es. Es wird weiterhin lokal und technisch unabhängig von iCloud gespeichert, es ist jedoch ein Kennwort weniger, das Sie sich merken müssen.

Geh zurück zuAnmeldeoptionen wenn Sie Ihr neues Passwort gespeichert haben. Wenn Automatisches Login ist nicht mehr ausgegraut, du bist fertig! Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um einen Benutzer auszuwählen. Wenn die Option immer noch abgeblendet ist, lesen Sie weiter für die andere wahrscheinliche Lösung.





Das FileVault-Problem

FireVault ist eine in OS X integrierte Methode für Verschlüsseln aller Daten auf Ihrem Mac. Hierfür ist ein separates Kennwort erforderlich, sodass der Zugriff auf die verschlüsselten Daten für einen Dieb ohne Kenntnis aller Kennwörter besonders schwierig ist, falls Ihr Mac jemals verloren geht oder gestohlen wird.

Wenn Sie sich nach dem Deaktivieren der iCloud-Anmeldung auf Ihrem Mac immer noch nicht anmelden können, liegt dies wahrscheinlich daran, dass FireVault aktiviert ist. Apple lässt keine automatische Anmeldung zu, während dieser Verschlüsselungsvorgang aktiviert ist. Wenn Sie Prioritäten setzen Diese zusätzliche Sicherheitsebene Wenn Sie sich nicht automatisch anmelden können, sollten Sie dies so lassen, wie es ist.

Andernfalls, FireVault ausschalten ist erforderlich, um die automatische Anmeldung zu aktivieren. Gehen Sie zuSystemeinstellungen und klicken Sie aufSicherheit.Wählen Sie dasFireVault Registerkarte oben, und wählen Sie dannFireVault ausschalten… Klicken Sie abschließend aufDeaktivieren Sie die Verschlüsselung. Wenn FireVault derzeit Daten verschlüsselt, können Sie diese erst deaktivieren, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie zurück zumBenutzer & Gruppen Abschnitt der Systemeinstellungen und wählen SieAnmeldeoptionen das solltest du mal wieder sehen Automatisches Login ist jetzt aktiviert. Wählen Sie einen Benutzer aus dem Dropdown-Menü und geben Sie das Passwort ein, um den Vorgang abzuschließen.