So laden Sie automatisch Hintergrundbilder von NatGeo, Google Images, Wallbase und anderen Anbietern herunter

Ich verbringe fast 10 Stunden am Tag damit, auf den leuchtenden Bildschirm vor mir zu schauen. In letzter Zeit hatte ich vor, alle Unordnung auf meinem Desktop zu beseitigen und das darunter platzierte Hintergrundbild zu genießen. Es gab mir jedoch keine große Erleichterung, da ich immer wieder das gleiche Bild sehen musste.




Versucht Themen einrichten und konfigurieren automatischer Tapetenwechsel. Aber dann war die Aktie vorbei und ich wollte nicht mit dem Herunterladen beginnen. Damals entdeckte ich Pulse und jetzt sehe ich ein anderes Hintergrundbild, wenn ich alle Fenster minimiere, um den Desktop anzuzeigen.

Drücken Sie ist eine Windows-Anwendung, die Hintergrundbilder automatisch aus Depots herunterlädt Wallbase, Google, National Geographic (NatGeo) und mehr. Das automatische Herunterladen ist optional, aber wo bleibt der Spaß, wenn Sie es nicht tun.



Cooler Tipp: Wir haben zwei ordentlich behandelt Möglichkeiten zum schnellen Ausblenden Ihrer Desktopsymbole und bekommen ein Gefühl für die Tapete ohne Kabelsalat. Überprüfen Sie sie.



Der automatische Download erfolgt nicht nach dem Zufallsprinzip, sondern richtet sich nach allen von Ihnen definierten Standards. Laden Sie die ZIP-Datei herunter, extrahieren Sie Dateien und führen Sie die Anwendung aus (keine Installation erforderlich). Das Symbol findet sofort einen Platz in der Taskleiste.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Optionen um Ihre Regeln und Suchdomäne zu definieren. Öffnen Sie den Cache-Ordner speichert die heruntergeladenen Dateien vorübergehend. Bild verbieten wird verwendet, um ein Bild zu verwerfen, wenn es Ihnen nicht gefällt.

Im Optionsfenster haben Sie eine AllgemeinTab. Alle Downloads basieren auf dem abfragen und filtern hier eingestellte Optionen. Geben Sie einen Suchwert oder ein Schlüsselwort für den Hintergrundtyp ein und wählen Sie eine Download-Domain aus der Dropdown-Liste aus. Sie können auch die Download-Häufigkeit und Für holen Optionen. Das Löschen von Dateien (und wie oft) ist eine weitere Möglichkeit.

Da ist auch ein die Einstellungen Schaltfläche, mit der Sie Filterprioritäten für jede Suchmaschine festlegen können. Dinge wie Kategorien, Reinheit und Auflösung spielen eine wichtige Rolle. Ruhe ist ziemlich einfach zu verstehen.

Unter Ausgänge Registerkarte können Sie Ihre Aktion gegen die heruntergeladenen Dateien wählen. Ich habe die Option ausgewählt, um sie auf meinen Desktop zu setzen. Sie können auch jedes Mal einen anderen Anmeldebildschirm auswählen. Darüber hinaus funktioniert das Ändern des Aero-Themas zur Anpassung an die aktuelle Wand einfach hervorragend.





Fazit

Ich bin begeistert von den Ergebnissen und freue mich über die häufigen Änderungen. Vergessen Sie nicht, uns Ihre Erfahrungen mitzuteilen. Für alle Tapetenliebhaber unter Ihnen haben wir auch: -

Genießen! & # x1f642;