Mit Google Maps können Sie Freunde in Echtzeit verfolgen

Bald nach der Ankündigung erfrischte Belohnungen und Levels für seine Local Guides-Programm Bei Google Maps hat das Unternehmen seine beliebte Karten-App mit aktualisiert ein weiteres Feature So können Benutzer ihren Standort in Echtzeit mit ihren Freunden teilen.




Diese Funktion kann verwendet werden, wenn sich einer Ihrer Lieben oder Freunde in den späten Stunden an einem abgelegenen Ort befindet und Sie ihren Standort verfolgen müssen, um ihre Sicherheit zu überprüfen, oder wenn Sie die ETA eines Freundes nur während dieser Zeit im Auge behalten ein Treffen.



Die Funktion zur Standortfreigabe ist nützlich, da der Besitzer des Geräts die vollständige Kontrolle darüber hat, wie lange sein Standort für wen freigegeben wird.

Lesen Sie auch: 22 besten Google Maps-Tipps und Tricks, die Sie lieben werden.

Der Standort kann von 15 Minuten bis zu drei Tagen oder auf unbestimmte Zeit geteilt werden, bis der Benutzer ihn manuell ausschaltet.

Auf den von einem Benutzer freigegebenen Standort können nur Personen zugreifen, die über einen eindeutigen Link verfügen, um den Standort in Echtzeit zu verfolgen. Jeder Link kann von der Person, die ihn freigegeben hat, jederzeit deaktiviert werden.





Wie kann ich meinen Standort in Google Maps in Echtzeit teilen und verfolgen?

Google Maps für iOS und Android hat die Funktion 'Standort freigeben' erhalten, auf die über das seitliche Schiebemenü in der Google Maps-App zugegriffen werden kann.

Sobald Sie der Standortrichtlinie zugestimmt haben, wird der Standort Ihres Geräts aktiviert und ein Link für denselben erstellt.

Benutzer können diesen Link über eine beliebige Messaging- oder Social-Networking-App direkt freigeben, sodass der Empfänger für die Dauer des aktiven Links in Echtzeit auf seinen Standort zugreifen kann.

Der freigegebene Link kann dann in der Google Maps-App des Empfängers angezeigt werden.

Wenn Sie den Standort während einer Reise freigeben, erhält der Empfänger auch Zugriff auf Ihre ETA, wie von der Maps-App vorgeschlagen. Der Standortzugriff wird widerrufen, sobald Sie das Ziel erreicht haben.

Diese Funktion kann hilfreich sein, wenn Sie ein Treffen mit Freunden planen oder den Aufenthaltsort Ihres jüngeren Kindes im Auge behalten möchten.