Einführung von Google Daydream View in Indien: Preis und Funktionen

Mehr als sechs Monate nach dem Start des Virtual-Reality-Headsets von Google - Google DayDream View - ist endlich nach Indien gekommen und wird exklusiv auf Flipkart verkauft.




Das VR-Headset wurde letztes Jahr auf der Google I / O-Entwicklerkonferenz vorgestellt und ist seit November 2016 in mehreren Ländern erhältlich.



Das Daydream View-Headset von Google bietet Nutzern die Möglichkeit, Sport, Live-Events, Filme und mehr in voller 360-Grad-Panoramaansicht zu erleben.

Lesen Sie auch: Betreten Sie die Matrix - Vergleichen von virtueller und erweiterter Realität.

„Daydream View verspricht Anwendern ein faszinierendes Erlebnis. Schwimmen Sie mit einer Schote Delfine, stehen Sie am Rande eines Vulkans und besuchen Sie sogar Pluto mit Daydream View. Nutzer können von praktisch überall nach fast überall teleportieren “, sagte Clay Bavor, Vice President für Virtual Reality und Augmented Reality bei Google.

Derzeit wird Daydream View nur von Googles Pixel, Pixel XL und Moto Z unterstützt. Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 + können in Kürze das VR-Headset unterstützen.

Daydream wird nur von Geräten unterstützt, die über hochauflösende Displays, leistungsstarke mobile Prozessoren und High-Fidelity-Sensoren verfügen. Die Unterstützung des VR-Headsets von Google ist also nur für High-End-Flaggschiffgeräte oder ähnliches verfügbar.

„Unser Ziel ist es, die VR-Erfahrung mobil zu machen, damit Kunden sie problemlos überall hin mitnehmen können. Wir bei Google arbeiten auch mit Entwicklern, Smartphone-Unternehmen und Erstellern von Inhalten zusammen, um VR für alle zugänglich zu machen “, fügte er hinzu.

Das Headset besteht aus atmungsaktivem Stoff und kann sogar Brillen aufnehmen. Daydream-fähige Geräte und das VR-Headset verfügen über ein Auto-Alignment-System, sodass sich Benutzer nicht um Kabel oder Stecker kümmern müssen.

Die Daydream-Ansicht verfügt über einen Controller, mit dem Benutzer mit der VR-Welt wie in der realen Welt interagieren können.

Die Sensoren in der Daydream-Ansicht machen diese Interaktion noch nahtloser, da sie äußerst präzise auf die Gesten und Bewegungen eines Benutzers reagiert.

Lesen Sie auch: Erleben Sie jetzt Virtual Reality auf Web Mit Chrome.

Auch wenn Virtual Reality noch nicht so weit verbreitet ist, können Benutzer VR-Videos auf YouTube genießen oder mehr als 150 kuratierte Orte für VR in Street View, Kunst & Kultur und mehr besuchen.

Es gibt auch eine Reihe von Apps und Spielen auf Daydream, darunter die New York Times VR, die Netflix VR, die Fantastic Beasts, die Mekorama VR, die Need for Speed ​​No Limits VR und vieles mehr.

Die ersten 30 Kunden, die das Daydream View-Headset kaufen, erhalten einen kostenlosen Google Chromecast. Die ersten 50 Kunden erhalten ein Google Play Store-Guthaben in Höhe von 500 Rupien. PhonePe-Nutzer auf Flipkart, die über UPI bezahlen, erhalten auf die Restzahlung ebenfalls Rs.300 Rabatt.