Unterschiede zwischen Beats 1 Radio und Apple Music Radio: Erklärt

Sie haben also iOS 8.4 auf Ihr iPhone oder iPad heruntergeladen und da ist es, Apple Music. Es versteckt sich hinter dem neuen weißen Musiksymbol auf Ihrem Startbildschirm. Sie tippen auf die Registerkarte 'Radio', um zu sehen, was sich geändert hat, und es gibt nicht viel Neues, aber Apple schiebt diesen Radiosender 'Beats 1' heftig in Ihr Gesicht.




Apple hat iTunes Radio umbenannt und gleichzeitig Beats 1 Radio | gestartet über Shutterstock

Auch wenn die Radiosender ähnlich aussehen, gibt es kein Branding von iTunes. Stattdessen ist Radio ein Teil von Apple Music geworden. Was ist das Besondere an Beats 1 und worin besteht der Unterschied zu Apple Music Radio insgesamt? Es gibt einige wesentliche Unterschiede.





Apple Music Radio

Apple Music Radio ist im Wesentlichen nur ein Rebranding von iTunes Radio. Es funktioniert fast identisch. Egal, ob Sie in der Musik-App auf iOS oder in iTunes auf Ihrem Computer sind, Radio ist zu einem Teil von Apple Music geworden, da Apple seinen Stolz auf den Markennamen iTunes langsam loszulassen scheint.





In Apple Music Radio können Sie weiterhin neue Sender erstellen, die auf einzelnen Titeln, Alben, Interpreten oder Genres basieren. Es gibt auch eine Reihe von thematischen Radiosendern, die Apple zu bieten hat, darunter alles von Disney bis Workout Anthems.

Wenn Sie in Apple Music Radio hören, können Sie Ihre Lieblingslieder markieren, die gesendet werden, oder sie direkt bei iTunes kaufen, sofern sie verfügbar sind.

Trinkgeld:Apple Music-Abonnenten Sie können im Radio auch unbegrenzt viele Songs überspringen.





Schlägt 1 Radiosender

Beats 1 ist Apples eigener Radiosender mit der Marke Beats. Es startete zusammen mit Apple Music. Es handelt sich um einen einzelnen Radiosender innerhalb von Apple Music und es handelt sich nicht um einen vollständigen Radiosender wie Apple Music Radio. Es gibt auch kein Abhören oder Überspringen bei Bedarf. Es ist eher eine traditionelle Live-Radiosendung.

Beats 1 überträgt live in über 100 Länder der Welt, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Apple sagt, dass die Zielgruppe des Radiosenders Menschen sind, die genießen Sie, neue Musik zu hören und lieben Sie Musik im Allgemeinen unabhängig von Genre oder Popularität. Solange es noch relativ neu ist, kann es den Schnitt für Beats 1 machen.

Es soll eigentlich Ihre Anlaufstelle sein, wenn Sie nicht auf etwas Bestimmtes eingestellt sind, sondern nur etwas Musik hören möchten.

Apple behält den Zeitplan für Beats 1 bei Tumblr Seite, das entweder aus zweistündigen weltweiten DJ-Shows oder einstündigen regelmäßigen Sendungen von den Sendern in Los Angeles, Kalifornien oder New York City besteht. Zu den DJs zählen Zane Lowe in Los Angeles, Ebro Darden in New York City und Julie Adenuga in London, England.

Sie können Beats 1-Radio mit oder ohne eine streamen Apple Music Abonnement in iTunes auf Ihrem Computer oder der Musik-App auf dem iPhone oder iPad.





Primäre Unterschiede

Letztendlich ist Beats 1 Radio ein Live-Sender für über 100 Länder auf der ganzen Welt innerhalb von Apple Music Radio.

Apple Music Radio selbst ist eine Umbenennung des iTunes-Radiodienstes. Sie können sowohl die Standard-Radiosender als auch Beats 1 mit oder ohne Apple Music-Abonnement hören. Sie benötigen jedoch ein Abonnement, um unbegrenzte Sprungvorgänge zu ermöglichen.

Apple Music kostet 9,99 US-Dollar pro Monat, aber die ersten drei Monate sind kostenlos, wenn Sie sich anmelden.