Häufige Probleme mit dem Samsung Galaxy S8 und deren Lösungen

Sie sagen, nichts ist perfekt auf dieser Welt und es gilt für jeden Einzelnen und Artikel. Auch das glänzende neue Samsung Galaxy S8 ist keine Ausnahme. Auch wenn das Galaxy S8 eines der ist am genauesten beobachtete Handys(nach der Katastrophe in Note 7) ist es nicht ohne Probleme.




Wenn Sie dies verwendet haben fast Bei Telefonen ohne Frontblende müssen einige Probleme aufgetreten sein, insbesondere im Hinblick auf die Akkulaufzeit. Aber keine Sorge, hier ist Hilfe. Wir haben einige der häufigsten Probleme, die das Samsung Galaxy S8 betreffen, und ihre Lösung untersucht.



Also lasst uns anfangen.

Siehe auch: Die versteckten Samsung Galaxy S8 Audio-Einstellungen, die Sie kennen sollten



1. Batterieprobleme

Es gibt nur wenige Smartphones mit einem beachtlichen gute Akkulaufzeit und leider gehört das Galaxy S8 nicht dazu.

Das Galaxy S8 wird mit einem 3000-mAh-Akku geliefert, aber es reicht nicht aus, um mit dem Infinity-Display Schritt zu halten. Wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit einer schlechten Akkulaufzeit haben, ist möglicherweise Folgendes der Schuldige.

Hohe Bildschirmauflösung

Das Galaxy S8 bietet den Luxus, zwischen den Auflösungen zu wechseln HD +,FHD + undWQHD +. Die WQHD + oder die 2K-Auflösung ist es nicht wirklich wert, es sei denn, Sie verwenden sie zum Betrachten von 2K-Inhalten.

Wenn Ihr Telefon eine höhere Auflösung hat, spielt eine Verschiebung in Richtung FHD eine wichtige Rolle bei der Senkung des Batterieverbrauchs.

Immer auf dem Display ausschalten

Das Always on Display des Samsung Galaxy S8 sieht zwar sehr elegant aus, ist aber auf lange Sicht mit einer Batterieentladung ausgestattet. Wenn Sie also feststellen, dass die Akkulaufzeit abnimmt, können Sie versuchen, sie durch Ausschalten dieser Funktion wieder einzuschalten.

Apps in den Ruhezustand versetzen

Das Galaxy S8 kommt mit dem eingebauten Schlafmodus für apps. Diese Funktion stellt sicher, dass Apps, die in den Ruhezustand versetzt wurden, erst im Hintergrund ausgeführt werden, wenn Sie sie erneut öffnen.

So können die Apps, von denen bekannt ist, dass sie riesige Konsumenten sind, in den Ruhezustand versetzt werden, sobald Sie sie für längere Zeit nicht mehr benötigen.

Energiesparmodus

Zuletzt können Sie das eingebaute benutzen Energiesparmodus um die Bildschirmauflösung, die Helligkeit und die Anzeige zu regeln

Schauen Sie sich diese an 10 Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit in Samsung Galaxy S8



2. Langsamer Touchwiz

Selbst mit dem leistungsstarken Snapdragon 835-Prozessor ist die Benutzeroberfläche des Samsung Galaxy S8 möglicherweise langsam, insbesondere wenn Sie scrollen oder nach Apps suchen.

Samsung TouchWiz benötigt einige Zeit, um sich an das Problem anzupassen, insbesondere, wenn Sie von einem Nicht-Samsung-Telefon migriert sind.

Wenn Sie es jedoch als sehr langsam empfinden, sollte die Aktualisierung auf die neueste Version ausreichen. Samsung hat dieses Problem behoben, indem es ein Update für das TouchWiz auf der Website veröffentlicht hat Spielladen, das hilft, das Stottern loszuwerden, und natürlich ein viel saubereres Aussehen verleiht.

Wenn das Samsung TouchWiz noch nicht in Sie hinein gewachsen ist, können Sie zu einem bewährten Launcher wie dem wechseln Nova Launcher. Und wenn Sie fertig sind, werden Sie sicherlich die neue Geschwindigkeit lieben, mit der Ihr Galaxy S8 funktioniert. Außerdem können Sie jederzeit zurückschalten.

Apropos Trägerraketen, schauen Sie sich das anTop 7 Android Launchers für eine erstaunliche Erfahrung



3. Audioprobleme

Also hast du ein Paar tolle kopfhörer für dein glänzendes Galaxy S8, aber irgendwie entspricht die Musikqualität nicht deinen Erwartungen? Wenn Ihnen diese Übung bekannt vorkommt, liegt das Problem möglicherweise in der versteckte Audioeinstellungen des S8.

Das Galaxy S8 wird mit einer Reihe großartiger Audioeinstellungen geliefert, die meisten sind jedoch standardmäßig deaktiviert.

Gehen Sie zu Einstellungen>Geräusche und Vibration und fangen Sie an, die Klangqualität und die Effekte nach Ihren Wünschen anzupassen. Und während Sie hier sind, sollten Sie einen der coolen Modi auswählen, um ein klares und reichhaltiges Musikerlebnis zu erzielen.

Siehe auch:Die 5 besten Musik-Player-Apps für Android



4. Lagerung

Das Samsung Galaxy S8 und S8 + sind gut ausgestattet, wenn es darum geht interne Speicher. Mit 64 GB RAM sollten Sie keine Probleme mit dem Speicher haben.

Sollte aber dein Handy sein Der Speicher geht zur Neige, Dank Musik, Bildern und Videos (erinnern Sie sich an die 2k-Auflösung?) kann sich eine externe Karte als äußerst nützlich erweisen. Lassen Sie die unten stehende Diagnose nicht aus, bevor Sie in eine Hochgeschwindigkeits-Speicherkarte investieren.

Führen Sie die Gerätewartung aus

Diese integrierte Funktion des Samsung Galaxy S8 löscht temporäre und zwischengespeicherte Dateien mit nur einem Klick.

Alles, was Sie tun müssen, gehen Sie zu Gerätewartung in Einstellungen und tippen Sie auf Speicher. Das Telefon erledigt den Rest für sich.

Entfernen Sie nicht verwendete Apps

Können Sie sich erinnern, wann Sie das letzte Mal gespielt haben? Rennspiel? Wahrscheinlich nicht. Trotzdem sitzt es immer noch gut auf Ihrem Handy. Und meistens gibt es viele Apps, die wir nicht verwenden. Also zögern Sie nicht, sie von Ihrem Handy aus rauszuwerfen.

Und vergessen Sie nicht, die Kopien der Bilder zu löschen, die bereits auf Ihrem Computer gesichert wurden ausgewählten Cloud-Dienst.



5. Standortprobleme

Warten Sie auf die Buchung eines Taxis, aber das GPS kann den genauen Standort nicht ermitteln? Das Problem liegt wahrscheinlich an der Ortungsfunktion des Samsung Galaxy S8. Gehe rüber zu Einstellungen> Standort und schalten Sie den Schalter auf Hohe Genauigkeit.

Hinweis: Eine hohe Genauigkeit für GPS führt häufig zu einer erheblichen Batterieentladung.



6. Zufällige App Drawer

Nur für den Fall, dass Sie mit einer willkürlich angeordneten App-Schublade landen, sollten Sie nicht alle Apps manuell anordnen.

Das Samsung Galaxy S8 kommt mit einem Bereinigen Sie die SeitenOption, die alle Apps übersichtlich anordnet. Alles, was Sie tun müssen, ist in die App-Schublade zu gehen, auf das Dreipunkt-Menü zu tippen und auszuwählenBereinigen Sie die Seiten.





7. Korrigieren des Seitenverhältnisses von Videos

Außerdem ist das Infinity-Display des Galaxy S8 unglaublich. Es führt aber auch zu einem unangenehmen Seitenverhältnis beim Ansehen von Videos.

Sie können das Seitenverhältnis korrigieren, indem Sie einfach auf den Bildschirm tippen und ihn ändern. Derzeit hat es neben dem Original zwei Optionen,

  • An den Bildschirm anpassen - wodurch das Video den gesamten Bildschirm einschließlich der Seiten einnimmt.
  • Darauf zuschneiden - das Video wird bis auf die Seiten über den gesamten Bildschirm gespannt.




Einpacken!

Dies waren einige der häufigsten Probleme im Zusammenhang mit dem Samsung Galaxy S8. Haben Sie außer diesen noch andere Probleme gehabt? Wenn ja, dann wissen Sie, wo sich der Kommentarbereich befindet.

Siehe weiter: Die versteckten Audioeinstellungen des Samsung Galaxy S8, die Sie erkunden sollten