Können die Leute sehen, ob ich ihr Facebook-Profilbild fotografiere?

Lassen Sie es uns zugeben, wir sind soziale Tiere. Es gibt nur eine vernachlässigbar wenige, die nicht auf Facebook sind oder in verschiedenen andere Formen von Social Media. Aber so viel Spaß diese Social-Media-Plattformen machen, das Thema Datenschutz schwebt weiter.




Also dazwischen das Dilemma von Teilen und SchützenEs stellt sich eine Frage - können die Leute wissen, ob ich Bildschirmfoto ihre Facebook-Profilbilder?



Wenn Sie es sind Screenshots machen, dann ist die Antwort eine durchschlagendeNrFacebook informiert die Person nicht, wenn Sie einen Screenshot ihres Profilbilds machen. Im Gegensatz zu Snapchat erhalten Sie hier nur eine Benachrichtigung von Ihrem Telefon, dass Sie einen Screenshot aufgenommen haben.



Mehr sehen: Kann ich sehen, wer mein Facebook-Profil gesehen hat?

Gleiches gilt für die Facebook Messenger auch. Egal, ob es sich um einen Chat mit einem Freund oder um einen völlig unbekannten Benutzer handelt, die Screenshot-Funktion verhält sich mehr oder weniger wie in jeder anderen App - lediglich das Telefon informiert Sie über die Screenshots.

Aber dann, wenn Sie jemand sind, der sich ernsthaft Sorgen um Ihre Person macht Bilder schweben in den sozialen MedienEs gibt nicht wirklich viel, was Sie tun können. Es sei denn, Sie veröffentlichen niemals ein Bild oder beschränken das Publikum auf Ihre Freunde.

Schauen Sie sich diese an coole Facebook-Funktionen, die Sie nicht kannten



Screenshot Alternativen

Facebook hat eine robuste eingebaute Teilen Alternative, die Sie verwenden können, wenn Sie keine Screenshots machen möchten. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf den Freigabeknopf zu tippen und ihn an Ihren Freund zu senden, der bereits auf Facebook ist.

Ist dies nicht der Fall, können Sie auf das Dreipunktmenü tippen und Externe freigeben Option, die viele Optionen von Drittanbietern wie WhatsApp, Nachrichten, Instagram usw. verwendet





Was hält die Zukunft bereit?

Vorausgesetzt, es gibt Fast 1,94 Milliarden aktive Facebook-Nutzer pro MonatEs ist höchste Zeit, dass Facebook die Kontrolle darüber verschärft, wer Ihre Profilbilder speichern oder herunterladen kann. Und es hat zur Kenntnis genommen, wie es scheint. In letzter Zeit haben einige Benutzer berichteten, einen zu sehen Profilbild Wache auf der Facebook-App für Android.

Dies Profilbild Wache zeigt beim Herunterladen wasserzeichenähnliche Linien an und schränkt den Screenshot-Vorgang so lange ein, bis Sie sich im Profilbild befinden.

Ebenso ist die Option zum Teilen oder Speichern nicht für die geschützten Profilbilder verfügbar. Wenn Sie von der Desktop-Version sprechen, können Sie das Bild nicht mehr als Bilddatei speichern. Stattdessen wird es als HTML-Datei heruntergeladen, was bei den meisten Websites der Fall ist.

Wie bei den meisten experimentellen Funktionen wird es jedoch einige Zeit dauern, bis die Software fehlerfrei ist.

Das Fazit ist, dass Facebook keine Benachrichtigungen sendet, wenn Sie Screenshots machen. Eine ethische Möglichkeit wäre jedoch, die Freigabefunktionen zu verwenden. Wenn Sie eine höhere Stufe wünschen, holen Sie das Einverständnis der betreffenden Person ein, bevor Sie auf den Download-Button klicken. Aber dann, wie sie sagen, einmal du Teile etwas auf FacebookEs ist gleichbedeutend damit, der ganzen Welt dasselbe zu schreien.